Wie kann ich Inhalte von meiner Website mit Ravelry verbinden und teilen?

Blog2Social
13:47 11.10.2021

Ravelry ist ein Social-Media-Netzwerk, das umfangreiche Tools für die Organisation von Handarbeiten wie Stricken, Häkeln, Spinnen und Weben bietet. Ravelry wurde 2007 von Cassidy und Jessica Forbes gegründet, um Usern zu helfen, Ideen über ihre Projekte zu teilen und sich auszutauschen. Zum Beispiel, um eigene Muster, Garne, Designs oder sogar fertige Produkte mit anderen Community-Mitgliedern zu diskutieren.

Die Ravelry-Plattform kann sowohl von privaten als auch von kommerziellen Nutzern verwendet werden und ermöglicht es den Mitgliedern, leichter lokale Händler und Künstler zu finden.

Du kannst Dich schnell und einfach bei Ravelry anmelden, wenn Du noch kein Ravelry-Profil hast. Du kannst die Inhalte Deiner WordPress-Website ganz einfach planen und automatisch an Dein Ravelry-Profil weiterleiten. Authentifiziere Dein Profil einfach mit Deinen Zugangsdaten in der Blog2Social Netzwerkübersicht, um Dein Ravelry-Profil mit dem Blog2Social Plugin zu verbinden.

Ravelry bietet Dir auch eine nützliche und praktische Funktion, um neue Beiträge zu bestimmten Themen/Diskussionen oder Nachrichten aus dem allgemeinen Ravelry-Newsfeed für Deine RSS-Feed-Reader-Software, App oder Plugin zu erhalten.

Diese Ravelry-RSS-Feeds können mit Blog2Social und einem RSS-Feed-Import-Plugin Deiner Wahl auch automatisch in andere soziale Netzwerke wie Facebook (Profil und Seite), Twitter, Google My Business und Telegram gepostet werden. Das geht ganz einfach mit dem Auto-Poster für importierte Beiträge von Blog2Social und einer passenden Blog2Social Lizenz (Smart und höher).

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Dir, wie Du den Auto-Poster für importierte Beiträge konfigurierst und damit arbeitest:

Wie man importierte RSS-Feeds und Blogbeiträge automatisch in den Social Media posten kann

Folge ein paar einfachen Schritten, um Blog2Social zu verbinden und von einer Verbindung zu profitieren, die es Dir ermöglicht, die Inhalte Deiner WordPress-Website automatisch mit einem der beliebtesten Social Media-Netzwerke für Handarbeiten und Stricken, Häkeln, Spinnen und Weben zu teilen.

Der Verbindungsprozess:

Um Blog2Social mit Deinem Ravelry-Profil zu verbinden, gehe bitte in einem Deinem Blog2Social-Dashboard auf "Netzwerke". Hier findest Du eine Übersicht über alle Netzwerke, mit denen Du Blog2Social verbinden kannst.

 

Um Dein Ravelry-Profil zu verbinden, klicke bitte auf "Profil verbinden".

 

Es öffnet sich ein separates Fenster, in dem Du nach Deinen Zugangsdaten gefragt wirst. Bitte gib Deinen Konto-Zugang ein:

  • Deine E-Mail-Adresse
  • Dein Passwort

Klicke dann auf "Anmelden / Autorisieren".

 

Bestätige bitte danach, dass Blog2Social auf Deinem Ravelry-Profil veröffentlichen darf.

 

Geschafft! Du hast Blog2Social nun erfolgreich mit Deinem Ravelry-Profil verbunden und kannst Deine Inhalte nun jederzeit automatisch auf Ravelry veröffentlichen.  

Test Blog2Social 30 days free of charge

6.8.4, Ravelry, Ravelry-Konto, Ravelry-Profil

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Topics

FAQs in dieser Kategorie

Beliebte FAQ-Beiträge