Wie kann ich meine Blogbeiträge automatisiert und zeitgesteuert auf Social Media planen (Social Media Auto-Poster)?

Blog2Social
14:39 26.06.2019

Veröffentliche Deine Blogbeiträge voll automatisiert mit der Auto-Posting-Funktion von Blog2Social Premium auf Deinen Social-Media-Kanälen. Darüber hinaus hast Du auch die Möglichkeit, importierten WordPress-Content automatisch auf Facebook, Twitter und Google My Business zu posten.

Folgende Möglichkeiten zum Auto-Posting stehen Dir zur Verfügung:

1. Teile neue oder aktualisierten WP-Content mit dem Auto-Poster: Dein eigener WP-Content wird voll-automatisiert auf Deinen Social Media Kanälen geteilt, sobald Du einen neuen Beitrag veröffentlichst oder aktualisierst. Klicke auf “Blog2Social” -> “Einstellungen” -> “Beiträge automatisch teilen”.

Nutze diesen Quick Guide

oder wirf einen Blick in den ausführlichen Guide zum Teilen Deines Contents mit dem Auto-Poster.

2. Teile individuell ausgewählten WP-Content mit dem Auto-Poster: Wenn Du den Auto-Poster für individuell ausgewählte Beiträge aktivieren möchtest, öffne den Beitrags- bzw. Seiten-Editor in Deinem WordPress Backend und scrolle zu “Blog2Social: Auto-Poster” in der rechten Seitenleiste.

Nutze diesen Quick Guide

oder wirf einen Blick in den ausführlichen Guide zum Teilen von individuell ausgewähltem Content mit dem Auto-Poster.

3. Teile importierten WP-Content mit dem Auto-Poster: Content, den Du mithilfe von Plugins (z. B. WPeMatico) als WP-Content importierst, wird automatisch auf Deinen Social-Media-Kanälen geteilt.

Nutze diesen Quick Guide

oder wirf einen Blick in den ausführlichen Guide zum Teilen Deines importierten Contents mit dem Auto-Poster.



Hier beginnt der ausführliche Guide:

So teilst Du Deine eigenen Blogbeiträge mit dem Auto-Poster

Wenn Du Deine Blogbeiträge und Seiten nach jeder Veröffentlichung voll-automatisch auf Deinen Social Media Accounts teilen möchtest, kannst Du die Auto-Posting-Funktion nutzen. Das gilt sowohl für Blogbeiträge, die Du direkt nach der Fertigstellung veröffentlichst, als auch für Blogbeiträge, die Du nach der Fertigstellung für ein bestimmtes Datum planst.

Auf diesen Netzwerken kannst Du Deine eigenen Beiträge auto-posten

Mit dem Auto-Poster kannst Du Deine eigenen Beiträge auf folgenden Netzwerken teilen:

  • Twitter (1 Profil)
  • Facebook (Profile & Seiten)
  • Instagram
  • Pinterest
  • Imgur
  • Flickr
  • LinkedIn
  • XING (Profile & Seiten)
  • VKontakte (Profile & Seiten)
  • Bloglovin
  • Tumblr
  • Medium
  • Torial
  • Diigo
  • Reddit

So richtest Du den Auto-Poster für eigene Beiträge ein

Die Auto-Posting-Einstellungen findest Du im Blog2Social-Menü unter “Einstellungen”. Wähle dann den Menüpunkt “Beiträge automatisch teilen” aus.

Oder klicke in der rechten Menüleiste auf “Beiträge automatisch teilen”.


Unter dem Punkt “Auto-Poster” kannst Du die automatische Veröffentlichung Deiner Blogbeiträge oder Seiten standardmäßig festlegen.  

Um die Auto-Poster-Einstellungen zu öffnen, aktiviere den Auto-Poster, indem Du durch Anklicken den Regler von “OFF” auf “ON” stellst.

 



I. Wähle Deine Netzwerkgruppierung für den Autoposter


(1) Klicke auf das Dropdown-Menü, um die Netzwerkgruppierung, die für den Auto-Poster verwendet werden soll auszuwählen.
(2) Wenn Du mehr als ein Twitter-Profil hast, wähle bitte Deinen Twitter-Account aus.
Um den Geschäftsbedingungen von Twitter zu entsprechen und doppelte Postings zu vermeiden, werden Autoposts an Dein primäres Twitter-Profil gesendet. (Weitere Informationen.)

II. Wähle aus, welche Beiträge, Seiten und Post Types automatisch mit dem Auto-Poster geteilt werden sollen


(1) Wenn Du möchtest, dass Blogbeiträge, die Du neu veröffentlicht hast, automatisch nach der Veröffentlichung geteilt werden, wähle neben der Kategorie “Neue Beiträge” das Kästchen “post” aus.
(2) Wenn Du möchtest, dass Seiten, die Du neu veröffentlicht hast, automatisch nach der Veröffentlichung geteilt werden, wähle das Kästchen “page” aus.
(3) Drücke anschließend auf “Speichern”.


(1 )Wenn Du möchtest, dass bestehende Blogbeiträge, die Du aktualisierst, nach jeder Aktualisierung automatisch geteilt werden, wähle neben der Kategorie “Bestehenden Beitrag aktualisieren” das Kästchen “post” aus.
(2) Wenn Du möchtest, dass bestehende Seiten, die Du aktualisierst, nach jeder Aktualisierung  automatisch geteilt werden, wähle neben der Kategorie “Bestehenden Beitrag aktualisieren” das Kästchen “page” aus.
(3) Drücke anschließend auf “Speichern”.

(!) Wenn Du die Kästchen unter dem Punkt “Bestehende Beiträge aktualisieren” auswählst, wird diese Funktion standardmäßig für alle bestehenden Beiträge oder Seiten aktiviert. Das heißt, jedes Mal, wenn Du einen Beitrag oder eine Seite im Blog- oder Seiten-Editor aktualisierst, werden Posts auf Social Media veröffentlicht – auch, wenn Du nur kleine Änderungen vornimmst und Deinen Beitrag updatest.

III. Wähle aus, zu welcher Zeit Deine Beiträge mit dem Auto-Poster geteilt werden sollen


Standardmäßig teilt der Auto-Poster Deine WordPress Beiträge oder Seiten direkt nachdem Du sie veröffentlichst. Veröffentliche Deine Posts zu den perfekten Zeiten für jedes Social-Media-Netzwerk, indem Du die Checkbox “Beste Zeiten berücksichtigen” anhakst.

Wenn Du Deine persönlichen Besten Zeiten definieren möchtest, kannst Du dies in der Netzwerkauswahl tun.

Dein Autoposter ist nun aktiviert und du kannst Blog2Social die Arbeit für Dich erledigen lassen. :)

Wenn du den Autoposter nur für bestimmten Blogcontent aktivieren möchtest, lies bitte hier weiter:


So aktivierst Du den Auto-Poster für individuelle WordPress Posts

Dir stehen grundsätzlich drei Möglichkeiten zur Verfügung, per Auto-Posting Deine Blogbeiträge und Seiten auf Social Media zu teilen:

Auto-Posting von Blogbeiträgen und Seiten sofort nach der Veröffentlichung

Um einen Blogbeitrag oder eine Seite sofort nach der Veröffentlichung zu teilen, rufe den Beitrags- oder Seiten-Editor dieses Beitrags in Deinem WordPress Backend auf und scrolle in der rechten Menüleiste bis zum Punkt “Automatisch auf Social Media teilen”.

Wähle anschließend “Erweiterte Einstellungenn” aus, um die weiteren Optionen sichtbar zu machen und hake dann “Auto-Posting aktivieren” an.

  1. Wähle das Netzwerk-Profil aus, auf dem Du veröffentlichen möchtest.
  2. Wähle ein Twitter-Profil aus, auf dem Du veröffentlichen möchtest.
  3. Wähle “sofort nach Veröffentlichung” aus.

Wenn Du Deinen Beitrag anschließend veröffentlichst, wird er automatisch mit dem Auto-Poster auf Deinen ausgewählten Accounts geteilt.

Auto-Posting von Blogbeiträgen und Seiten zu Deinen Besten Zeiten (Beste Zeiten Manager)

Deine “Besten Zeiten” kannst Du in der Netzwerkauswahl definieren. Um einen Blogbeitrag oder eine Seite zu Deinen Besten Zeiten zu teilen, rufe den Beitrags- oder Seiten-Editor dieses Beitrags in Deinem WordPress Backend auf und scrolle in der rechten Menüleiste bis zum Punkt “Automatisch auf Social Media teilen”.

Wähle anschließend “Erweiterte Einstellungenn” aus, um die weiteren Optionen sichtbar zu machen und hake dann “Auto-Posting aktivieren” an.

  1. Wähle das Netzwerk-Profil aus, auf dem Du veröffentlichen möchtest.
  2. Wähle ein Twitter-Profil aus, auf dem Du veröffentlichen möchtest.
  3. Wähle “zu den besten Zeiten” aus.

Wichtiger Hinweis:

Wenn Du keinen eigenen Zeiten angegeben hast, stellt Blog2Social automatisch Deine besten Zeiten zur Verfügung, um in die Social Media zu posten. Du kannst Deine besten Zeiten jederzeit individuell anpassen.

Wenn Du mit Deinen Einstellungen zufrieden bist, drücke auf “Veröffentlichen”, um Deinen Blogbeitrag zu teilen.

So teilst Du Deine bereits veröffentlichten Blogbeiträge und Seiten beim Aktualisieren

Du hast die Möglichkeit den Auto-Poster auch für bereits veröffentlichte Blogbeiträge oder Seiten aktiviert zu lassen.

Wenn Du bereits veröffentlichte Blogbeiträge oder Seiten, für die Du im Beitrags-Editor den Auto-Poster aktiviert hast, aktualisierst, wird der Beitrag mit jeder Aktualisierung erneut geteilt.  

Wichtiger Hinweis:

Ein Beitrag oder eine Seite, die Du überarbeitet hast, wird mit jeder Aktualisierung erneut veröffentlicht solange das Feld “Auto-Posting aktivieren” ausgewählt ist.

Hier geht es zur zweiten Möglichkeit den Auto-Poster zu verwenden: Wie man importierte RSS-Feeds automatisch als Blog-Posts auf Facebook und Twitter posten kann

Test Blog2Social 30 days free of charge

Auto-Posting, Beste Zeiten Manager

Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Topics

FAQs in dieser Kategorie

Beliebte FAQ-Beiträge