So verbindest und postest Du auf Instagram - Checkliste für Problemlösungen

Monika Zehmisch
16:38 06.07.2020

Es kann sein, dass Du eine der folgenden Sicherheitsabfragen oder Fehlermeldungen erhälst, wenn Du Dich mit Instagram verbindest.

Mit Hilfe der folgenden Checkliste findest Du Lösungen für häufig auftretende Probleme

1. Die Autorisierung ist unterbrochen

Hast Du Dich erfolgreich mit Instagram verbunden, aber Du erhälst die Fehlermeldung: “Instagram: Die Autorisierung ist unterbrochen. Bitte überprüfe Deine Autorisierung.”, dann kannst Du folgendes tun: 

  • Bitte logge Dich aus Deinem Instagram Account aus (Smartphone/PC)
  • Lösche alle Deiner bestehenden Verbindungen zwischen Blog2Social und Instagram
  • Überprüfe Deinen Appstore, ob Du ggf. ein Update von Instagram verpasst hast
  • Überprüfe, ob Dein Instagram Account vollständig ist (z.B. Geburtstag oder Handynummer sollten angegeben werden)
  • Verbinde Instagram erneut
  • Bitte nutze für das Login Deinen Instagram Usernamen und Dein Passwort (nicht die E-Mail Adresse!!!)

2. Sicherheitsüberprüfung

Bei der Verbindung mit Blog2Social wirst Du gegebenenfalls aufgefordert, einen Sicherheitscode einzugeben, um Dein Konto zu bestätigen. Instagram wird Dir eine E-Mail mit dem Sicherheitscode an Dein Konto senden. Bitte gebe den Code in das Eingabefeld ein und klicke auf “Konto bestätigen”.

Solltest Du den Code nicht erhalten, beachte bitte folgendes: Die E-Mail mit dem Code wird von Instagram versendet. Bitte überprüfe Deine E-Mail in der Instagram-App, um zu sehen, ob es die Richtige ist. Stelle sicher, dass Deine E-Mail verifiziert ist und Du andere E-Mails von Instagram erhalten kannst. Bitte schau auch in Deinen Spam-Ordner, um sicherzustellen, dass die E-Mail nicht dort gelandet ist.

Instagram wird nicht in meinen Netzwerkverbindungen angezeigt

Hast Du den Zugriff auf den Deinen Account bestätigt, aber siehst keine neue Verbindung, melde Dich bitte in Deinem Instagram Account an. Du hast möglicherweise eine Meldung über einen “verdächtigen Anmeldeversuch” von unserem Server in der Nähe von Köln, erhalten.

Lösung: Bitte klicke “Das war ich”, um mit der Verbindung zu Instagram fortzufahren.
Du hast diese Abfrage abgelehnt? Bitte sende uns eine Email an: support@blog2social.com

Posten auf Instagram: Veröffentlichungslimit erreicht

Hast Du Deinen Instagram Account erfolgreich verbunden aber erhälst die Fehlermeldung “Du hast das Veröffentlichungslimit mit Deinem Account kurzzeitig erreicht.”, könnte es daran liegen, dass Du zu viele Bilder innerhalb kürzester Zeit posten wolltest. Instagram hat mit den neuen Sicherheitsbeschränkungen auch das Posten in sehr kurzen Abständen beschränkt.

Lösung: Beachte daher einen Abstand von mindestens 1-3 Minuten zwischen den einzelnen Veröffentlichungen auf Deinem Account, um sicherzustellen, dass die Bilder erfolgreich veröffentlicht werden.

Posten auf Instagram: Zugriff verweigert / Bild nicht veröffentlicht / Post ohne Text

Wird ein Bild wird nicht oder nicht korrekt angezeigt, liegt das in den meisten Fällen:

1. Falsche Bildgröße, siehe hierzu auch Warum veröffentlicht Instagram nicht meine Bilder oder zeigt sie falsch an?  

2. Hotlink-Schutz, der über spezielle Plugins oder Performance-Plugins wie Cloudflare aktiviert ist. Siehe hierzu auch: Instagram kann mein Bild nicht veröffentlichen - Hotlink-Schutz.

3. Meta-Daten, die nicht oder fehlerhaft definiert ist (siehe hierzu OG-Parameter)

Wird ein Post oder Text nicht oder fehlerhaft gespostet, siehe hierzu: Warum veröffentlicht Instagram meinen Post / Text nicht? und  Warum werden meine Beiträge auf Instagram ohne Untertitel und Hashtags veröffentlicht? 

Wie Du Deinen Account vor dem Instagram Algorithmus / Spam Filter schützt

Checkliste für erfolgreiches Posten auf Instagram

  • Entspricht Dein Content den Instagram Gemeinsschaftsrichtlinien? Dazu gehören u.a.
    • keine Gewalt
    • keine Nacktheit
    • keine reglementierten Waren
    • keine urheberrechtlich geschützte Inhalte Dritter
  • Erfüllt Dein Bild die erforderlichen Bildgrößen von Instagram?
  • Überprüfe, ob Dein Beitrag mehr als 30 Hashtags enthält? Instagram hat ein Limit von 30 Hashtags pro Beitrag
  • Hast Du Deinen Link mit dem Facebook-Sharing-Debugger überprüft?
  • Nutzt Du Hotlink-Protection auf Deiner WordPress Website? Ein aktiver Hotlink-Schutz kann den Zugriff von Social Media Netzwerken und Tools auf Bilder und Videos blockieren.
  • Hast Du Deine Posting-Frequenz überprüft? Zu viele Posts in zu kurzer Zeit können dazu führen, dass der Instagram Algorithmus Deine Posts blockiert. Stelle sicher, dass Du Deine Posts über mehrere Stunden verteilst.
  • Wenn Du die selbst definierten Blog2Social Beitragsvorlagen (Templates) für Social Media Posts nutzt, dann prüfe bitte, ob Deine Instagram Vorlage die Parameter {CONTENT} oder {EXCERPT} (prüfe für den Excerpt Deinen Gutenberg Editor)
  • Achte darauf, dass Du auf Instagram regelmäßig aktiv bist, um Deinem Account ein menschliches und soziales Erscheinungsbild zu geben.
  • Stelle sicher, dass Du mindestens 1 Post manuell über Dein Mobiltelefon teilst, bevor Du Deine Beiträge automatisch postest.

Weitere Lösungen für Problemstellungen mit Instagram

 

Test Blog2Social 30 days free of charge

Instagram

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Topics

FAQs in dieser Kategorie

Beliebte FAQ-Beiträge