Wie teile ich mehrere Bilder in einem Beitrag?

~ 0 min
13:49 15.04.2022

Fotos und Grafiken sind ein wesentlicher Bestandteil des Content-Marketing. Visuelle Inhalte sind ein echter Blickfang und sind daher unverzichtbar für Deine Social-Media-Posts. Bilder verstärken nicht nur Textbotschaften, sie kommunizieren auch von sich aus. Sie erregen mehr Aufmerksamkeit, können Emotionen wecken und Assoziationen auslösen.

Das Teilen von mehr als einem Bild verbessert zusätzlich die Sichtbarkeit Deines Beitrags. So kannst Du Karussell-Posts mit Bildserien erstellen, Sequenzen zeigen und Dein Storytelling aufwerten.

Mit Blog2Social kannst Du ganz einfach mehrere Bilder in einem Beitrag (Bildbeitrag) in den folgenden Social-Media-Netzwerken teilen:

  • Facebook (Seiten & Gruppen) - Bis zu 4 Bilder
  • Twitter - Bis zu 4 Bilder
  • Instagram Business - Bis zu 10 Bilder
  • LinkedIn - Bis zu 4 Bilder

 

Hierfür hast Du zwei Möglichkeiten: Du kannst

  • einen neuen Bild-Beitrag erstellen oder
  • einen WordPress-Beitrag auswählen, der bereits veröffentlicht wurde.

Schritt 1:
Klicke zuerst im Blog2Social-Menü auf "Social Media Posts". Wähle den WordPress-Beitrag, den Du teilen möchtest aus, und klicke “Auf Social Media teilen”.
Falls Du einen neuen Bild-Beitrag erstellen möchtest, kannst Du auf "Neuen Bild-Post teilen" klicken.

Schritt 2:
Nun siehst Du die Editor-Maske und kannst mit der Bearbeitung Deines Beitrags beginnen. Du kannst die Netzwerke Facebook (Seiten & Gruppen), Twitter, Instagram Business und LinkedIn auswählen, um Deinen Beitrag mit mehreren Bildern zu teilen.

Hinweis: Um Deinen Beitrag mit mehreren Bildern auf Facebook (Seiten & Gruppen), Twitter und LinkedIn zu teilen, ändere bitte zuerst das Beitragsformat von "Link-Beitragsformat" in "Bild-Beitragsformat".

Wenn Dein WordPress-Beitrag oder Deine Seite bereits ein Bild enthält, wird es als erstes Bild in Deiner Galerie angezeigt. Wenn Du es ändern möchtest, kannst Du auf "Bild ändern" klicken und ein anderes Bild aus Deiner Beitragsgalerie auswählen oder ein anderes Bild aus Deiner Mediengalerie auswählen oder hochladen.