Version 3.7.0 released

Neu: facebook Gruppen und Reddit

Neu: Auf Facebook-Gruppen posten:
Mit Blog2soicial kannst Du ab sofort auch auf Facebook-Gruppen posten. Du kannst Deine Beiträge in allen Facebook-Gruppen veröffentlichen, in denen Du Mitglied bist.

Um Blog2Social mit einer Gruppe zu verbinden, öffne bitte Blog2Social > Netzwerke und folge den Anweisungen im Authentifizierungsfenster.

Neues Netzwerk: reddit.com
Reddit  weltweit eines der populärsten Netzwerke für Content-Sharing. Du teilst Deine Beiträge in verschiedenen Sub-Reddits und die Leser deiner Beiträge können den Beitrag bewerten. Je besser Dein beitrag bewertet wird, desto besser wird der Beitrag platziert. 

Damit du Deinen Reddit-Account mit Blog2Social verbinden kannst, musst Du mindestens einen Sub-Reddit abonniert haben. Das verbinden funktioniert wie bei allen Verbindungen in Blog2Social. Öffne Blog2Social > Netzwerke und klicke auf den "+Profil" Button rechts neben dem Reddit-Symbol.

und auch das haben wir verbessert...

  • Beiträge planen: Du kannst nun Deine Beiträge in 10-Minuten-Schritten planen.
  • Shortcode Support: Wenn Du in Deinem Blogbeitrag Shortcodes verwendest, versteht Blog2Social das und wird die ausgabe wir Deinen regulären Text verarbeiten.
  • Emojis: Einige Blogger geben mit Emojis ihren Texten eine persönliche und emotionale Note. Blog2Social verarbeitet Emojis und kann sie in den Social Media Posts darstellen. Um ein Emoji in Deinem Soicial Media Post zu verwenden, kopiere das Emoji aus Deiner Vorlage und füge es in Deinen Post ein. Emojis in Deinem Blogbeitrag werden automatisch übernommen.
  • Social Media Posts für geplante Blogbeiträge: Blog2Social hilft dir, aus Versehen Beiträge zu früh zu teilen. Wenn Du einen Blogbeitrag planst, wählt Blog2social automatisch die Option "einmalig planen" im One-Page Workflow aus und hilft dir so, peinliche Fehler zu vermeiden.
Letzte Änderung: 11:04 05.04.2017
Verfasser: Stefan Müller

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.