Version 4.1.0 released - Post-Formate anpassen - mehr Social-Media-Gruppen verbinden

Seit heute ist das neue Release vom WordPress-Plugin Blog2Social verfügbar. Du kannst jetzt für jeden einzelnen Social Media Post zwischen dem Bild-Post-Format und dem Link-Post-Format wählen und die Anzahl der Gruppen erhöhen, die Du in Deiner Lizenz verbinden kannst.

Wähle das Post-Format für jeden einzelnen Social Media Post

Du kannst das Post-Format für Deine Posts auf Facebook-Profilen, -Seiten und -Gruppen und für Deine Tweets festlegen. Du kannst zwischen Bild-Post und Link-Post wählen.

Du kannst das Format für Deine Social Media Posts in den Einstellungen von Blog2Social voreinstellen. Öffne im Menü von Blog2Social die Einstellungen und wähle die Netzwerk-Einstellungen aus.

  • Du kannst als Post-Format Bild-Post (s.g. Foto-Beitrag auf Facebook bzw. Bild-Tweet auf Twitter) or Link-Post (s.g. Link-Beitrag auf Facebook oder Link-Tweet auf Twitter) auswählen
  • Du kannst das Post-Format für Facebook und Twitter auswählen (PREMIUM)
  • Du kannst das Post-Format einzeln für Facebook-Profile, -Seiten und -Gruppen auswählen (PREMIUM PRO und BUSINESS)

So kannst Du das Post-Format voreinstellen

  1. Öffne die Einstellungen
  2. Wähle die Netzwerk-Einstellungen
  3. Wähle das gewünschte Netzwerk
  4. Wähle das Post-Format und klicke speichern

Wenn Du das Post-Format für einen einzelnen Social Media Post ändern möchtest, öffne den Vorschau-Editor mit einem Klick auf auf Social Media teilen neben dem Blogbeitrag in der Liste Deiner Beiträge auf Beiträge oder klicke Social Media Post anpassen & planen im Beitrageditor von Wordpress. Du findest oderhalb des Textfelds für jeden einzelnen Social Media Post eine Anzeige mit dem aktuell eingestellten Post-Format. Wenn Du darauf klickst, kannst Du das Post-Format für den jeweiligen Post anpassen.

So erhöhst Du die Anzahl der in Deiner PREMIUM-Lizenz verfügbaren Gruppen

Wir haben von vielen Nutzern die Rückmeldung erhalten, dass sie mit den verfügbaren Netzwerkverbindungen zwar sehr zufrieden sind, sich aber manchmal gerne weitere Facebook- und Google+-Gruppen verbinden würden.

Jetzt kannst Du mehr Facebook- und Google+-Gruppen in Deiner aktiven PREMIUM-Lizenz verbinden.

  • Melde Dich in Deinem Account auf https://service.blog2social.com an
  • Öffne den Reiter Lizenzen
  • Klicke Gruppen nachbuchen unterhalb der Lizenzen
  • Wähle die Lizenz und das Netzwerk aus dem Drop-Down aus und buche die gewünschte Anzahl

Preise und Konditionen findest Du auf unserer Preisseite.

Tipp: Wenn du PREMIUM SMART-Nutzer bist, solltest du darüber nachdenken, ein Upgrade zu machen. Mit PREMIUM PRO und BUSINESS stehen Dir mehr Netzwerkverbindungen zur Verfügung.

Außerdem kommst Du in den Genuss weiterer Funktionen:

  • Auf LinkedIn-Seiten sowie XING-Seiten und -Gruppen posten
  • Beiträge automatisch zeitversetzt zu den besten zeiten oder persönlichen Zeiteinstellungen planen, wenn Du einen Beitrag veröffentlichst oder aktualisierst
  • Das Post-format für Facebook-Profile, -Seiten und -Gruppen getrennt festlegen
  • Mehrere Netzwerk-Kombinationen für unterschiedliche Zwecke anlegen

Einen umfassenden Vergleich der PREMIUM-Lizenzen findest Du auf unserer Preisseite.

Letzte Änderung: 16:44 04.07.2017
Verfasser: Stefan Müller

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.