Version 5.5: Optimiertes Netzwerk- und Benutzermanagement

Das neue Blog2Social Update macht die Nutzung Deines Blogs oder Deiner Website mit mehreren Usern und verschiedenen Netzwerken so einfach wie noch nie.

Erweitertes Netzwerk Management (Business Version)

Greifen auf Deinen Blog oder deine Website mehrere verschiedene Personen zu? Egal, ob an Deinem Blog verschiedene Autoren arbeiten, ein Social-Media-Experte für das Planen und Veröffentlichen der Social-Media-Beiträge verantwortlich ist oder ob Dir Deine Freunde helfen: Blog2Social erleichtert die Teamarbeit.

Netzwerkgruppierungen erstellen und Verbindungen hinzufügen

Mit der Blog2Social Business Version kannst Du jetzt ganz einfach verschiedene Social-Media-Verbindungen in einer Netzwerkgruppierung bündeln. Wenn Du die Verbindung zu einem Deiner Social-Media-Accounts zu Deiner neuen Netzwerkgruppierung hinzufügen willst, musst Du die Netzwerkverbindung nicht erneut erstellen. Du kannst die vorhandene Verbindung einfach in die Netzwerkgruppierung verschieben.

>> So erstellst Du eine Netzwerkgruppierung

Netzwerkverbindungen teilen (Business Version)

Dank Blog2Social 5.5. und dem Teilen von Netzwerkverbindungen ist das Social-Media-Management mit mehreren Benutzern jetzt noch einfacher.

Wenn mehrere Personen eine Blog2Social-Lizenz nutzen, kannst Du anderen Benutzern Social-Media-Kanäle zuteilen, auf denen sie dann posten können, ohne selbst die Netzwerkverbindung anlegen  zu müssen. Du kannst die geteilten Verlinkungen jederzeit verwalten oder wieder löschen. Du kannst außerdem festlegen, in welche Foren bei XING-Gruppen oder auf welchen Pinnwänden auf Pinterest gepostet werden kann.

Das spart nicht nur Zeit sondern schützt auch Deine Social-Media-Accounts, weil Die Login- Daten nicht mehr weitergegeben werden müssen.

Natürlich kann trotzdem jeder Benutzer individuell Posts erstellen und planen und seine individuellen besten Zeiten speichern. Es ist außerdem auch möglich, dass jeder Nutzer seine eigenen Social-Media-Verbindungen zusätzlich verwendet. Das ist beispielsweise bei XING und LinkedIn wichtig.

So lässt sich die Arbeit mit dem neuen Update ganz einfach aufteilen: Autoren können Blogbeiträge erstellen und Teammitglieder können  diese auf den Social Media teilen.
Beide Benutzer können die geteilten Netzwerkverbindungen und deren Status in ihrer Netzwerkübersicht einsehen.

Aktiviere Blog2Social Premium für andere Nutzer (Alle Versionen)

Du kannst jetzt die Lizenzen für andere Benutzer im WordPress-Backend verwalten. Die Lizenzen können für andere Benutzer freigeschaltet werden, ohne dass der Lizenzschlüssel weitergegeben werden muss. Es muss sich nicht mehr jeder neue Benutzer selbst freischalten.

>>So verwaltest du Lizenzschlüssel und Netzwerkverbindungen für mehrere Nutzer

Zusätzliche Updates und Optimierungen

  • Hashtags können nun auch für WooCommerce Produkt-Postformate automatisch aus WordPress-Schlagwörtern generiert werden.
  • Beitragsbilder werden im Kalender nun automatisch als Vorschau angezeigt, wenn mehrere identische Posts mit unterschiedlicher URL erstellt werden.
  • Auch externe Links ohne Linkvorschau können jetzt unter Content Curation geteilt werden.
Letzte Änderung: 15:15 27.06.2019
Verfasser: Blog2Social

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.