Version 6.1 Optimierter Auto-Poster, URL-Parameter, Rebrandly, eigene URLs in Bitly und Link Posts für VK

Update Blog2Social auf Version 6.1, um vom neuen überarbeiteten und verbesserten Auto-Poster zu profitieren und URL-Parameter zum Performance-Tracking zu nutzen. Nutze außerdem eigene Shortlink mit Bitly und Rebrandly und wähle das Postformat für VK aus.

Optimierter Social-Media-Auto-Poster (Premium: Smart, Pro & Business)

Deinen Auto-Poster für Deine Social-Media-Posts einzustellen und damit zu arbeiten geht dank den verbesserten Auto-Poster-Einstellungen nun noch einfacher und schneller:

- In nur einem Schritt kannst Du das Auto-Posting Deiner WordPress-Beiträge, -Seiten und importierten Beiträge einstellen:

  • Wähle außerdem Deine Standard-Netzwerkgruppierung für den Autoposter aus.
  • Definiere die Zeiteinstellungen für den Autoposter: sofort nach Veröffentlichung oder zu den besten Zeiten für jedes Netzwerk.
  • Wähle aus, ob der Auto-Poster nur neu erstellte, oder auch aktualisierte Beiträge automatisch auf den Social Media veröffentlichen soll.
  • Wähle aus, für welchen WordPress-Post-Type der Auto-Poster genutzt werden soll.

- Eine Vorschau Deiner Auto-Poster-Einstellungen in der Seitenleiste bei jedem WP-Beitrag zeigt dir:

  • Deine aktuellen Standardeinstellungen für den Auto-Poster (siehe oben).
  • Wie oft dieser Beitrag bereits geteilt wurde.
  • Das Datum, zu dem der Beitrag zum letzten Mal geteilt wurde.
  • Die Möglichkeit,  Deine Einstellungen nur für diesen Beitrag zu ändern.
  • Wenn Du keine weiteren Änderungen vornehmen möchtest, wird Dein Beitrag automatisch entsprechend Deiner Standardeinstellungen geteilt.

- Alle Standardeinstellungen und Änderungen werden auch bei Entwürfen gespeichert.

Klicke auf Blog2Social -> Einstellungen -> Auto-Posting, um Deine Standardeinstellungen vorzunehmen.

Weitere Informationen zum Auto-Poster.
Weitere Informationen zum Auto-Poster für importierte Beiträge.

Neu: URL Shortener Rebrandly & individuelle URLs für Bitly und Rebrandly

Mit Blog2Social 6.1 kannst Du nun auch Rebrandly nutzen, um Deine Post-URL, die automatisch in Deine Social-Media-Posts integriert wird, zu kürzen.

URL-Shortener wie Rebrandly oder Bitly sorgen dafür, dass Deine Posts einfach zu erfassen sind. Shortlinks sorgen dafür, dass Deine Links weniger Zeichen Deines wertvollen Platzs benötigen und lassen Dir dadurch mehr Formulierungsmöglichkeiten, sowie die Möglichkeit mehr Hashtags oder Emojis hinzufügen.

Ein weiterer großer Vorteil, den Link-Shortener wie Rebrandly oder Bitly für Dein Social Media Management bieten, sind Analytics. Analytics sind Informationen, die ein Shortlink für Dich automatisch sammelt, wie zum Beispiel die Klickrate oder in welchem Land und in welchen Social Media Dein Link angeklickt wurde. Du kannst einige dieser Statistiken kostenlos einsehen, um Deine Social-Media-Strategie zu verbessern oder erweiterte Berichtsoptionen mit dem Premium-Service nutzen.

So nutzt Du den URL-Shortener Rebrandly für Deine Social-Media-Strategie.
So verfolgst Du die Leistung Deiner Posts in sozialen Medien mit Bitly.

Individualisierte URLs

Mit Rebrandly und Bitly kannst Du  auch professionell aussehende Links erstellen, die für Deine eigene Marke individualisiert wurden. Während normale Kurzlinks Deinen Markennamen nicht sichtbar darstellen, sieht man bei individualisierten Kurzlinks bereits vor dem Klicken, auf welche Website man geleitet werden würde.
Wenn Du Deine Website mit Deinem Rebrandly- oder Bitly-Account verbunden hast, um diese individuellen Kurzlinks zu erstellen, wird Blog2Social automatisch den gebrandeten Link nutzen, wenn Du Links für Deine Social-Media-Posts kürzen lässt.

URL-Parameter: Nutze UTM- und andere Parameter, um Deine Link-Performance zu tracken (Business Version)

Weißt Du wie effektiv Deine Online-Marketing-Kampagnen sind? Kannst Du die Frage beantworten, welcher Social-Media-Kanal bei Deiner letzten Promotion den meisten Traffic generiert hat?
Das Tracken Deiner Marketing-Erfolge ist ein essentieller Bestandteil des Online-Marketings. Indem Du ermittelst, welche Beiträge aus welcher Quelle die meisten Klicks bekommen, kannst Du für jeden Marketing-Kanal die beste Art zu Kommunizieren identifizieren.

Hier kommen URL-Parameter ins Spiel: URL-Parameter sind kurze Zeichenfolgen, die an das Ende der URL angehängt werden, um tracken zu können wie oft und von wem der Link geklickt wurde.

Die am häufigsten genutzte Methode um Link-Performance mithilfe von URL-Parametern zu tracken sind Google Analytics’ UTM-Parameter.

Du kannst nun URL-Parameter individuell zu Links hinzufügen oder Standard-Parameter für jeden Social-Media-Account oder alle Accounts festlegen.

So erstellst Du Tracking-Links mit UTM-Parametern für Google Analytics.

VK Link-Postformat (Premium: Smart, Pro & Business)

Du kannst jetzt das Postformat für Deine Beiträge auf dem beliebten russischen Social-Media-Netzwerk VK (Vkontakte.ru) auswählen.

Ein Link-Post setzt den Fokus auf den Link und den Inhalt Deines Links. Wenn Du das Link-Postformat nutzt, generieren die Social-Media-Netzwerke automatisch eine Linkvorschau aus Deinen Meta Tags oder Open Graph Parametern.

Nutze das Link-Postformat, um Deine Leser direkt zu Deinem Blog, Deiner Webseite oder Deinem Onlineshop zu leiten, indem Du ihnen eine Vorschau Deines Inhalts zeigst.

Erfahre mehr über das Link-Postformat und wie Du es in Deinen Posts nutzen kannst.

Weitere Erweiterungen und Verbesserungen

  • Du kannst jetzt Nebenblogs von Tumblr verbinden und darauf posten.
  • Bessere Übersicht: Du kannst jetzt entscheiden ob Du 25, 50 oder 100 Beiträge in Deiner “Webseiten- und Blog-Content”-Übersicht sehen möchtest.
  • Finde heraus wer was geteilt hat: Wähle einzelne Nutzer aus um alle Beiträge zu sehen, die derjenige auf Social Media geteilt hat.
  • Bilder werden nun richtig in der Vorschau bei Torial angezeigt.
  • Individuelle beste Zeiten werden jetzt richtig geladen.
  • Du kannst nun fette und kursive Schrift zur Formatierung im HTML-Editor für Torial Tumblr und Medium nutzen.
  • OG:Title-Tags werden nun korrekt für geplante WordPress-Beiträge gespeichert.
Letzte Änderung: 12:30 27.01.2020
Verfasser: Blog2Social

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.