Version 6.2 Teile Deinen Content wiederholt und automatisch

Update Dein Blog2Social auf Version 6.2, um Deinen Blog-Content automatisch wiederholt zu teilen. Nutze den Sniply URL-Shortener und profitiere von weiteren verbesserten Funktionen für die Benutzerfreundlichkeit.

Teile Deinen Content wiederholt und automatisch (Premium: Smart, Pro & Business)

Blog2Social kann Deinen Social-Media-Feed automatisch und regelmäßig mit Deinem besten Content versorgen. Spare wertvolle Zeit und lass Blog2Social Deinen Evergreen-Content automatisch wiederbeleben.
Automatisiere Deinen gesamten Re-Sharing-Prozess, damit Du mehr Zeit hast neuen Content zu erstellen und mit Deiner Community zu interagieren.

Wähle aus welche Blogbeiträge, Seiten oder Custom-Post-Types Du wiederbeleben möchtest, ebenso wie die Zeit und den Intervall und Blog2Social füllt Deine Social-Media-Feeds automatisch für Dich mit Deinem Content.

>> So teilst Du Deine Beiträge wiederholt und automatisch

URL-Shortener Sniply

Du kannst nun Sniply mit Blog2Social verbinden, um automatisch Sniply-Links mit all Deinen Social-Media-Posts zu teilen. Der beliebte URL-Shortener erlaubt Dir, einen Snip der Webseite mit einem Call-to-Action zu versehen, der zu Deinem Link als kleine Overlay-Box hinzugefügt wird. Dadurch kannst Du in alle Links, die Du teilst, einen Call-To-Action integrieren, sogar bei kuratierten Beiträgen.

Nutze Sniply, um Deine Conversions durch jede Art von Content, den Du teilst, zu erhöhen. Du kannst dadurch mehr Besucher auf Deine Webseite, Landingpage oder zu Deinem Kundenservicebereich führen.

Es ist ganz einfach: Verbinde Dein Sniply-Konto mit Blog2Social. Dann wähle Deine Marke und Deinen Call-To-Action für Deinen Snip aus. Blog2Social wird anschließend automatisch Sniply-Shortlinks für Deine Social-Media-Posts verwenden.

>> So nutzt Du Sniply mit Blog2Social und erstellst Snips, um Deinen Shortlinks automatisch CTAs hinzuzufügen.

Bitte beachte: Bitte erstelle mindestens eine Brand und einen CTA in Deinem Sniply-Konto, um Sniply erfolgreich mit Blog2Social zu verbinden.

Weitere Erweiterungen und Verbesserungen

  • Du kannst nun auch im Favoriten-Tab sehen, wann Dein Beitrag zuletzt geteilt wurde.
  • Die Autoposter-Einstellungen sind nun zusätzlich in der rechten Seitenleiste auffindbar.
  • Die ausgewählten Filter in der “Webseiten- & Blog Content”-Ansicht bleiben nun ausgewählt, auch wenn man auf ein anderes Tab wechselt.
  • Auto-Poster für importierte Beiträge: Du kannst nun mehr als 10 Beiträge auf Google My Business teilen, solange die Anzahl innerhalb Deiner gesamten Autopost-Anzahl pro Tag und Benutzer für importierte posts liegt (25 für Smart, 50 für Pro, 100 für Business).
  • Die besten Zeiten laden nun auch für XING richtig.
  • Der Social-Media-Kalender zeigt nun wieder das richtige Postformat für Instagram an.
  • Beitragsvorlagen werden jetzt nur noch an andere Benutzer übertragen, wenn diese Option beim Teilen der Verbindung angehakt wurde.
  • Du kannst Deinen Post jetzt auch wieder in der “Social Media Post erstellen”-Ansicht planen, nachdem das Beitragsformat geändert wurde.
  • Pinterest: Du kannst jetzt jederzeit Deine Pinnwand für bereits geplante Posts ändern. Außerdem erstellt Blog2Social jetzt auch Titel für Deine Pins.
  • WordPress Schlagworte können nun auch bei Custom-Post-Types von Blog2Social genutzt werden, um daraus automatisch Hashtags zu generieren.
  • Problemanalyse-Tool Update: Das Problemanalyse-Tool überprüft jetzt auch die Datenbankrechte.

Letzte Änderung: 11:14 12.03.2020
Verfasser: Blog2Social

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.