Version 6.4 Beitragsvorlagen und Post-Vorschau

Update Dein Blog2Social auf Version 6.4, um das Post-Layout Deiner Beitragsvorlagen für alle Deine Social-Media-Netzwerke individuell anzupassen. Überprüfe Deine Beitragsvorlagen mit der dynamischen Postvorschau.

Beitragsvorlagen: Passe Dein Post-Layout für alle Social Media Netzwerke an (Premium)

Du kannst nun Beitragsvorlagen nutzen, um Dein Post-Layout individuell für alle Social-Media-Netzwerke anzupassen. Du kannst jetzt Deine Einstellungen als Standard festlegen und damit wertvolle Zeit sparen, wenn Du Deine Social Media Posts mit Deinen individuellen Layout für jedes Netzwerk veröffentlichen möchtest.

Ändere Dein Postformat, wähle Parameter für Deinen Text aus, füge allgemeine Hashtags hinzu und mehr!

Klicke in den Blog2Social-Netzwerkeinstellungen einfach auf “Beitragsvorlage bearbeiten” neben dem jeweiligen Netzwerk, um Dein Beitrags-Layout festzulegen.



>> So kannst Du Beitragsvorlagen für Deine Social-Media-Posts nutzen.

Bitte beachte für Instagram: Da Instagram URL-Links in Posts nicht als klickbare Links darstellt, werden Links nicht mehr automatisch mit dem Standardlayout zu Deinen Posts hinzugefügt. Die Einstellungen erlauben Dir nun, selbst auszuwählen, ob Blog2Social automatisch einen Link in Deine Posts einfügen soll.



Dynamische Post-Vorschau in den Beitragsvorlagen

Mit der neuen dynamischen Post-Vorschau, kannst Du direkt sehen, wie sich Deine Layout-Einstellungen auf Deine Social-Media-Posts auswirken. Die Vorschau passt sich nun in Echtzeit an Deine Änderungen an.

Blog2Social zeigt Dir als Vorschau immer Deinen letzten WordPress-Beitrag an, so dass Du siehst wie dieser mit den vorgenommenen Einstellungen Auf Deinem Social-Media-Kanal aussehen wird.



Weitere Erweiterungen und Verbesserungen

  • Du kannst jetzt in der Beitragsübersicht unter “Webseiten- & Blog-Content” Deine Blogbeiträge nach Haupt- und Unterkategorien filtern.
  • Du kannst nun korrekt nach “geteilt von Nutzer” filtern, wenn Du die Beitragsübersicht über den Kalender aufrufst.
  • Du kannst nun einen “b2s_filter_wp_post_hashtag” Hook für Hashtags in Blog2Social verwenden. Blog2Social beendet den vorausgefüllten Kommentartext bei XING-Posts nun korrekt nach einem ganzen Satz.
  • Beitragsvorlagen werden nun richtig vom Autoposter übernommen.

Letzte Änderung: 14:42 11.06.2020
Verfasser: Blog2Social

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.