Ich kann meine WordPress Website oder meinen Blog nicht mit der Blog2Social Browser Extension verbinden

Blog2Social
12:55 14.08.2019

Mit der Blog2Social Browser Extension kannst Du alle Links und Artikel teilen, die Du beim Surfen im Netz findest. Du kannst Deine Beiträge sofort auf Twitter, Facebook und LinkedIn teilen, oder sie als Entwürfe für Deine Content-Curation-Kampagnen in Deinem WordPress-Blog oder auf Deiner WordPress Website speichern, um sie vorzuplanen und auf mehr als 13 beliebten sozialen Netzwerken mit dem Blog2Social-Plugin zu veröffentlichen.

Erfahre, wie Du Deine WordPress-Website mit der Blog2Social Social Media Poster Erweiterung verbinden kannst.

Bitte installiere das Blog2Social Plugin zuvor in Deinem WordPress Backend, um die volle Funktionalität aller Funktionen sicherzustellen.

Wenn Du versuchst, Deinen WordPress-Blog mit der Blog2Social Browser Erweiterung zu verbinden, kann es vorkommen, dass Du eine der folgenden Nachrichten erhältst.

Der angegebene Link ist nicht erreichbar. Bitte stelle sicher, dass Deine Website öffentlich zugänglich ist.

Wenn Du diese Nachricht erhältst, hast Du entweder eine ungültige Website-Adresse eingegeben (vielleicht wegen eines Tippfehlers) oder Deine Website kann derzeit nicht öffentlich aufgerufen werden. Dies kann daran liegen, dass es sich um eine lokale Installation handelt oder dass Dein Hosting-Service derzeit nicht verfügbar ist. Bitte stelle sicher, dass Du die richtige URL eingegeben hast und teste von einem anderen Gerät aus, ob Deine Website erreichbar ist.

Der eingegebene Link gehört nicht zu einer WordPress-Website. Bitte stelle sicher, dass Du einen Link zu einer WordPress-Website einfügst.

Bitte stelle sicher, dass die URL, die Du eingibst, zu einer WordPress-Website gehört. Wenn die URL zu einer WordPress-Website gehört und Du diesen Fehler trotzdem erhältst, ist der Zugriff auf Deine Website aufgrund einer Sicherheitsregel eingeschränkt.

Du hast nicht die notwendigen Rechte, um dich mit Deiner WordPress-Website über XML-RPC zu verbinden. Bitte kontaktiere Deinen Admin.

Deine Website blockiert den Zugriff über XML-RPC. Um Deine WordPress Website mit Blog2Social zu verbinden, ist ein Zugriff auf den XML-RPC erforderlich. Bitte wende Dich sich an Deinen Admin und bitte ihn, dies zu beheben.

Ungültige Login-Daten. Dein Benutzername und Passwort müssen mit den Zugangsdaten, die Du für die Anmeldung in Deinem WordPress-Backend verwendest, übereinstimmen. Bitte beachte: Eine Anmeldung auf Deinem Wordpress Blog ist nur ohne Captcha möglich.

Bitte überprüfe Deine Zugangsdaten auf Tippfehler. Stelle sicher, dass Du die Daten manuell eingibst und nicht kopierst, um zu verhindern, dass Leerzeichen kopiert werden.
Wenn Du ein Captcha zum Schutz Deiner Website verwendest, kann Dein Blog nicht mit der Blog2Social-Erweiterung verbunden werden, da das Captcha den Zugriff blockiert.

Du hast nicht die notwendigen Rechte, um einen Beitrag auf Deiner verbundenen WordPress-Website zu erstellen. Bitte kontaktiere Deinen Admin.

Der WordPress-Benutzer, den Du verbindest, muss berechtigt sein, Beiträge in dem von Dir verbundenen WordPress-Blog zu erstellen. Bitte Deinen Blog-Administrator darum, Dir diese Rechte zu gewähren.

Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren sie unseren Support

Es ist ein ungewöhnlicher Fehler aufgetreten. Bitte wende dich per E-Mail unter der Adresse kundenservice@blog2social.de an unseren Support und sende eine detaillierte Beschreibung dessen, was Du vor der Meldung getan hast, sowie einen Screenshot der Fehlermeldung und der umgebenden Fenster mit.


Wenn Du versuchst, einen Entwurf in Deinem WordPress-Blog mithilfe der Blog2Social Extension zu speichern, kann es vorkommen, dass Du eine der folgenden Nachrichten erhältst:

Deine verbundene Website ist nicht erreichbar

Wenn Du diese Meldung erhältst, ist Deine Website derzeit offline. Dies kann daran liegen, dass Dein Hosting-Service derzeit nicht verfügbar ist. Bitte lösche Deinen Browser-Cache und prüfe, ob Deine Website in Deinem Browser erreichbar ist. Wenn Deine Website erreichbar ist, versuche Deinen Entwurf erneut zu speichern.

Deine verbundene Website ist ist keine WordPress-Website

Wenn die eingegebene URL zu einer WordPress-Website gehört und Du diesen Fehler trotzdem erhältst, ist der Zugriff auf Deine Website aufgrund einer Sicherheitsregel eingeschränkt. Bitte kontaktiere dazu Deinen Administrator.

Ungültige Login-Daten. Bitte überprüfe Deinen Benutzernamen und Dein Passwort

Deine Zugangsdaten wurden geändert, seit Du mit Blog2Social verbunden bist oder Deine Website verwendet nun ein Captcha. Bitte verbinde Deine WordPress Seite erneut mit den neuen Zugangsdaten. Wenn Du ein Captcha zum Schutz Deiner Website verwendest, kann dieser nicht mit der Blog2Social Extension verbunden werden, da das Captcha den Zugriff blockiert.

Du hast nicht die notwendigen Rechte, um einen Beitrag bei WordPress zu erstellen

Der WordPress-Benutzer, den Du verbindest, muss die nötigen Rechte besitzen, um Beiträge in Deinem verbundenen WordPress-Blog erstellen zu dürfen. Sollten Dir diese Rechte fehlen, kannst Du deinen Blog-Administrator darum bitten, Dir diese Rechte zu gewähren.

konnte nicht gepostet werden

Es ist ein ungewöhnlicher Fehler aufgetreten. Bitte wende dich per E-Mail unter der Adresse kundenservice@blog2social.de an unseren Support und sende eine detaillierte Beschreibung dessen, was Du vor der Meldung getan hast, sowie einen Screenshot der Fehlermeldung und der umgebenden Fenster mit.

 

>>>Du hast die Blog2Social: Social Media Poster Extension für Firefox oder Chrome noch gar nicht? Hier kannst Du sie kostenlos herunterladen.

Blog2Social 30 Tage kostenlos testen

Blog, Browser, Chrome, Extenion, Firefox, Webseite, Website, WordPress

Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Tags

FAQs in dieser Kategorie