Version 4.3 released - Neuer Drag & Drop Kalender zur einfacheren Planung und Editierung bereits geplanter Social Media Posts & Social Meta Parameter für Facebook und Twitter

Aktualisiere Dein Blog2Social Plugin zu Version 4.3, um den neuen Drag & Drop Kalender zur einfacheren Planung und Editierung Deiner bereits geplanten Social media Posts zu nutzen. Verbinde Deinen Blog zur Blogger-Platform Bloglovin’, um mehr potentielle Leser für Deine Blog-Inhalte zu erreichen und ändere das Bild, den Titel und die Beschreibung Deiner Link-Posts auf Facebook und Twitter mit OG und Twitter Cards Parametern.

Der neue Drag & Drop Kalender: Behalte den Überblick über Deine Social Media Planung und ändere Kommentartexte, Bilder, Titel, Beschreibungen oder den Veröffentlichungszeitpunkt bereits geplanter Social Media Posts

Mit Blog2Social 4.3 kannst Du Deine Social Media Planung übersichtlich kontrollieren, ändern oder anpassen und bereits geplante Social Media Posts per Drag & Drop Funktion in Deinem Planungskalender verschieben.

  • Ändere den Veröffentlichungszeitpunkt per Drag & Drop
  • Ändere Dein zuvor ausgewähltes Beitragsbild
  • Überprüfe und ändere Deine zuvor angegebenen Kommentartexte, Hashtags und Handles

Veröffentlichte Blogbeiträge erneut auf Bloglovin’!

Bloglovin’ ist für viele Blogger eine der potentesten Traffic-Quellen für neue Seitenbesuche. Mit bis zu 8 Millionen aktiven Nutzern und 750.000 aktiven Bloggern, ist Bloglovin’ die führende Online-Plattform für Leser aus Nord Amerika und dem europäischen Raum und bietet eine breite Themenvielfalt von Mode, über Beauty und Lifestyle, bis hin zu Inneneinrichtung und gesunder Ernährung.

Mit dem neuen Blog2Social Update 4.3, kannst Du Deine Blogbeiträge nun ganz einfach und in nur wenigen Klicks auf Bloglovin’ erneut veröffentlichen. So kannst Du Deine Follower fortlaufend über neuen Veröffentlichungen informieren und Deine Inhalte einer aktiven Community von Bloggern und Lesern empfehlen. Darüber hinaus kannst Du durch das erneute Posten Deiner Beiträge auf Bloglovin auch von den besonderen Funktionen der Plattform profitieren und Deinen Abonnenten automatisierte E-Mails oder Push-Mitteilungen zukommen lassen, sobald du einen neuen Beitrag veröffentlicht hast. Das erneute Teilen deiner Artikel kann sich außerdem positiv auf Deine Page-Views auswirken, da alle Klicks auf Dein Bloglovin’ Profil, automatisch auf die Seitenbesuche Deines Blogs gerechnet werden. So hast Du noch einen zusätzlichen Link auf Deine Website und kannst Dein Google Ranking steigern.

Bestimme das Aussehen deiner Facebook & Twitter Posts und setzte Open Graph (OG) und Twitter Card Parameter mit Blog2Social

Facebook und Twitter haben die Richtlinien für die Darstellung von geposteten Link Posts geändert. Beide Netzwerke stellen nicht mehr standardmäßig das Beitragsbild oder das ausgewählte Bild für die Postvorschau dar, sondern ausschließlich Bilder, die über die Open Graph (OG) Meta Tags oder die entsprechenden Twitter Cards Parameter in dem Quelltext des Blogbeitrags definiert sind. Falls keine OG oder Twitter Card Meta Tags gesetzt sind, ziehen sich Facebook und twitter ein beliebiges Bild des Beitrags oder des Blogs. Erfüllen die, in den OG Meta Tags genannten, Images nicht Facebooks oder Twitters Anforderungen an die Bildgröße, wird ebenfalls ein beliebiges anderes Bild gewählt.

Bitte stelle sicher, dass das ausgewählte Bild die Voraussetzungen für die

erfüllt.

Mit Blog2Social ist es möglich, das Bild für den Link Post gezielt auszuwählen. Blog2Social übergibt die Daten automatisch als OG Meta Tags Parameter an die Seite des Blogbeitrags, so dass das Bild als Vorschaubild zum Link Post korrekt dargestellt wird.
Wenn Du Deine eigenen OG Meta Tags angegeben hast, kannst Du diese Blog2Social Funktion deaktivieren, in dem Du das entsprechende Kontrollkästchen in Deinen Blog2Social Einstellungen deaktivierst. Bitte bedenke, dass Facebook und Twitter in diesem Fall, die Änderungen, die Du in der Beitragsvorschau an Bild, Titel und Beschreibung vornimmst, nicht übernehmen.

Erfahre mehr über Facebook und Twitter Cards Meta Parametern in unseren FAQs:

Letzte Änderung: 10:28 30.08.2017
Verfasser: Blog2Social

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.