Instagram kann mein Bild nicht veröffentlichen

Blog2Social
10:04 30.05.2017

Bei aktiviertem Hotlink-Schutz kann es zu folgender Fehlermeldung kommen: „Instagram kann Dein Bild nicht veröffentlichen“

Hotlinking bezeichnet die Einbindung externer Bilder oder Videos auf der eigenen Website. Besucht jemand beispielsweise Ihre Website und möchte eines Ihrer Videos auf seiner eigenen Website einbinden oder in den Social Media teilen, werden sogenannte Hotlinks erstellt. Auch Social Media und Online-Tools wie Blog2Social nutzen Hotlinks, um die Bilder und Videos in Ihrer Artikelvorschau entsprechend darstellen zu können. Sogenannte Hotlink-Protection Plugins verhindern diesen Vorgang und nehmen Ihnen und Ihrer Community die Möglichkeit, Ihre Bilder, Infografiken und Videos weitreichend zu verbreiten.

Lösung 1: Deinstallieren Sie alle Hotlink-Protection-Plugins, die Sie auf Ihrer WordPress-Seite installiert haben. Eine Liste infrage kommender Plugins finden Sie auf Wordpress.org.

Lösung 2: Überprüfen Sie in Ihrer „htaccess“ Datei folgende Einträge und entfernen Sie diese gegebenenfalls:            

  • RewriteEngine on
  • RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
  • RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http(s)?://(www\.)?yourdomain.com [NC]
  • RewriteRule \.(jpg|jpeg|png|gif)$ - [NC,F,L]
  • RewriteRule .*\.(jpe?g|gif|bmp|png)$ - [F]

Diese Einträge können verhindern, dass fremde Dienste wie Social Media oder Blog2Social auf Ihre Bilder zugreifen können.

Mit Hilfe so genannter Hotlinking-Checker können Sie überprüfen, ob Ihre Website über eine aktivierte Hotlink-Protection verfügt. Der Webservice Free-Webhosting bietet beispielsweise einen kostenlosen Hotlinking-Check an. Vor einem Test sollten Sie Ihren Browser-Cache aktualisieren (drücken Sie hierfür Strg + F5 in Ihrem geöffneten Browser-Fenster). So stellen Sie sicher, dass Sie ein korrektes Ergebnis erhalten.

Blog2Social 30 Tage kostenlos testen

Instagram

Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Tags

FAQs in dieser Kategorie