Reichweite der Social Media

Social Media Studie: 76,9 % der XING-Nutzer nutzen auch LinkedIn

Die Social Media Studie untersucht regionale Unterschiede in der Social Media Nutzung

Das deutsche Business-Netzwerk XING hat weltweit ca. 10 Millionen Nutzer. 92 % kommen aus Deutschland. Naheliegend, denn auch die meiste Kommunikation auf XING findet auf Deutsch statt. Aber XING-Nutzer denken auch international. 76,9 % der XING-Nutzer, so ein Ergebnis der Social Media Studie, pflegen auch ein Profil bei LinkedIn. Das korrespondiert auch damit, dass LinkedIn in Deutschland 8 Millionen Nutzer zählt.

Die Reichweite der Business-Netzwerke Xing und LinkedIn

Es zeigt sich, dass Unternehmer online meistens international kommunizieren. Es zeigt sich aber auch, dass XING-Nutzer aktiv Ihre Reichweite erhöhen. Eine ideale Ergänzung zu XING stellt Twitter dar. 82,2 % nutzen Twitter parallel zu Ihrem XING-Profil.Social Media Studie: XING-Nutzer nutzen auch Twitter und LinkedIn

 

Die beliebtesten Social Media in Deutschland und weltweit

Weltweit nutzen 1,65 Millarden Menschen Facebook, 433 Millionen LinkedIn und 310 Millionen Twitter. Betrachtet man das Social Media Verhalten in Deutschland, dann dominiert neben Facebook (28 Millionen) und Twitter (12 Millionen) insbesondere XING (9,2 Millionen).

Die Reichweite der Netzwerke

Welche Rolle spielen die deutschen Nutzer in den Netzwerken?

  • XING: 92,00 % aller Nutzer von XING kommen aus Deutschland
  • Twitter: 3,87 %
  • Flickr: 3,20 %
  • Pinterest: 2,50 %
  • LinkedIn: 1,85 %
  • Facebook: 1,69 %
  • Google+: 1,03 %

Abgesehen von Facebook, das mit Abstand die meisten Nutzer aller Social Media zählt, spiegelt das Verhältnis der deutschen Nutzer zu denen weltweit die Bedeutung der Netzwerke für die Kommunikation mit dem deutschen Markt und die deutsche Blogger-Szene wider:

  • XING als Dreh- und Angelpunkt der Business-Kommunikation
  • Twitter als schneller Verbreitungskanal, in dem Nutzer schnell und einfach Aufmerksamkeit generieren können
  • Flickr als relativ neutral gehaltenes Bildarchiv, das sich ideal eignet, (Info-) Grafiken, Fotos und Pressebilder zu veröffentlichen

Aus den Nutzerzahlen ergeben sich direkte Entscheidungshilfen für Unternehmen und Corporate Blogger, welche Social Media für die Vermarktung der Website oder des eigenen Blogs besonders interessant sind.

Blogger sollten da aktiv sein, wo die meisten Leser zu erreichen sind. Kombiniert man zu den Zahlen der angemeldeten Nutzer noch die Nutzungsintensität, die sich aus dem Verhältnis von täglichen Besuchern und täglichen Seitenaufrufen ergibt, wird das Bild noch einmal klarer: Während Facebook durchschnittlich 9,62 Besuche pro täglichem Benutzer aufweist, liegt dieses Verhältnis bei Twitter bei 4,62.

Social Media Studie: Nutzerzahlen und Nutzungsintensität im Vergleich

(Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Grafik)

Für eine gezielte Entscheidung, welche Netzwerke denn nun die richtigen für die eigene Kommunikation sind, bietet es sich an, drei Faktoren zu betrachten:

  • Nutzerzahl: Wie groß ist die Reichweite?
  • Verhältnis von Daily Visits zu Daily Visitor: Wie intensiv wird ein Netzwerk genutzt?
  • Ausrichtung: Wie gut passen meinen Inhalte und Medien in das Netzwerk?

Die Grafiken setzen die Kriterien Nutzerzahl und Nutzungsintensität ins Verhältnis. Links sind die Zahlen inklusive Facebook mit den weltweiten Nutzerzahlen dargestellt. In der Mitte sind dieselben Zahlen, jedoch ohne Facebook, dargestellt. Rechts das Bild für Deutschland.

Und jetzt: Welches Netzwerk ist das richtige für mich?

Unternehmen und Corporate Blogger tun gut daran, den Platzhirschen ein  besonderes Augenmerk zu schenken, denn mit Hilfe der Social Media können Sie Ihre Websites bzw. Blogs sichtbar im Internet platzieren und generieren so mehr Traffic. 

Welches das richtige Netzwerk ist, hängt maßgeblich davon ab, was wem kommuniziert werden soll. Die Konzentration auf nur ein Social-Media-Netzwerk ist da meistens nicht ausreichend. Vielmehr geht es darum, für den eigenen Fokusmarkt die Social Media miteinander zu vergleichen, die in der Ausrichtung passen. Bei uns sind das (sortiert nach der Priorität):

  • Twitter
  • XING
  • Pinterest
  • Facebook
  • LinkedIn
  • weitere

Wie sieht das Bild bei Ihnen aus?

Social Media Studie 2016

Möchten Sie mehr über die Relevanz der Social Media und die Nutzerzahlen erfahren? Wir haben für Sie in unserer Social Media Studie 2016 die folgenden Ergebnisse zusammengefasst:

  • die aktuellen Nutzerzahlen für Deutschland und weltweit im Vergleich
  • die Nutzungsintensität der einzelnen sozialen Netzwerke
  • die Reichweite der Netzwerke
  • die Daily Page Views und Daily Visitors

Zusätzliche haben wir analysiert, wie viele Netzwerke ein Onliner im Schnitt gleichzeitig nutzt und ob sich prägnante Verhaltensmuster in der Social Media Nutzung herauskristallisieren.

Neugierde geweckt? Dann laden Sie hier die Social Media Studie 2016 herunter.

« 73 % setzen auf Twitter für mehr Reichweite

Leseempfehlungen:

Social Media Studie73% setzen auf Twitter für mehr Reichweite

Blogger setzen auf Social Media, um ihre Reichweite zu steigern. Twitter ist das beliebteste Netzwerk mit 73,0 %, dicht gefolgt von Facebook mit 67,2 %. Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse der Social Media Studie in dem Beitrag Social Media Studie: 73% setzen auf Twitter für mehr Reichweite.

 

Social Media Studie: Die wichtigsten Social MediaDie wichtigsten Social Media im Vergleich

Die wichtigsten Social Media sind ein zentraler Baustein der Unternehmenskommunikation. Sie erzielen hohe Reichweiten und bieten viele Möglichkeiten zur Interaktion mit der Zielgruppe. Die Verbreitung von Unternehmensinhalten findet deshalb zunehmen in den Social Media statt. Vor allem Blogbeiträge aus dem Corporate Blog bieten sich für die Kommunikation in den Social Media an.
XING vs. LinkedInBusiness-Netzwerke XING vs. LinkedIn: Vergleich

XING vs. LinkedIn – wir haben für Sie beide Business-Netzwerke auf die Probe gestellt und zeigen Ihnen, wie Sie die Vorteile der jeweiligen Big Player für sich nutzen können, um mit Hilfe der Business-Netzwerke die Sichtbarkeit Ihres Blogs im Internet zu steigern.

 

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 1 im Durchschnitt: 5]
Blog2Social ist ein Social Media Automatisierungs Tool für das automatisierte Teilen und Planen von Beiträgen, Bildern und Videos auf Social Media. Das Besondere and Blog2Social ist, dass sich die Social Media Posts individuell für jeden Social Media Kanal gestalten lassen.
Das Wordpress Plugin ermöglicht das automatisierte Teilen und Planen direkt aus dem Wordpress Dashboard.
Die Blog2Social WebApp läuft unabhängig vom Blog über den Browser.
Blog2SocialTeam on FacebookBlog2SocialTeam on FlickrBlog2SocialTeam on GoogleBlog2SocialTeam on InstagramBlog2SocialTeam on LinkedinBlog2SocialTeam on PinterestBlog2SocialTeam on TumblrBlog2SocialTeam on TwitterBlog2SocialTeam on Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Whitepaper, Leitfäden und Studien

Gastautor werden bei Blog2Social? – Richtlinien für Gastbeiträge

Wir freuen uns über Deine 5-Sterne-Bewertung auf WordPress.org

Berichte Anderen über Deine Erfahrung mit Blog2Social

Smarte Social Media Automatisierung: Der Step-by-Step-Guide zu Blog2Social

Schreibe einen Testbericht

Berichte von Deinen Erfahrungen mit Blog2Social

Mehr über Social Media Automatisierung auf Social Media Examiner

Blog2Social auf Social Media Examiner

Kategorien

Jobs und Karriere