7 unentbehrliche Marketing Tools für Blogger

7 unentbehrliche Marketing Tools für Blogger

Marketing Tools und Plugins sind wichtige Helfer, um Dich zu unterstützen und Deinen Blog erfolgreicher zu machen. Das wichtigste Erfolgskriterium sind natürlich Deine Inhalte und Beiträge. Damit ist die Arbeit allerdings längst nicht getan. Deine Beiträge müssen auch gelesen werden und dafür musst Du sie bekannt machen. Dafür ist eine Optimierung der Beiträge für Leser und Suchmaschinen genauso wichtig, wie die Verbreitung der Beiträge in den Social Media.

Als Blogger musst Du täglich viele verschiedene Aufgaben bewältigen. Die grundlegenden Aufgaben für jeden neuen Beitrag rund um einen Blog-Artikel sehen in etwa so aus:

  • Ideenentwicklung zu einem interessanten Thema
  • Visualisierung Deiner Contentideen mit Bildern, Infografiken oder Videos
  • Strukturierung und Optimierung des Beitrags
  • SEO-Optimierung des Artikels
  • Veröffentlichung Deines Blog-Beitrags
  • Verbreitung in den Social Media
  • Analyse der Beitragsstatistiken und Aktivität auf Deinem Blog

Für alle diese Aufgaben gibt es Marketing Tools und Plugins die Dir helfen, diese Aufgaben zu vereinfachen, um Zeit und Arbeit zu sparen. Von der Content- und Grafikerstellung, über das Teilen von Beiträgen bis zur Analyse. Wir haben Hunderte dieser Tools selbst getestet und die 7 besten Lösungen herausgesucht. Überzeuge Dich selbst und teile Deine Erfahrungen mit uns.

Die besten Marketing Tools für Blogger

1. Marketing Tools zur Ideengenerierung für neue Blogbeiträge

Regelmäßige Inhalte binden Leser und verhelfen zu einem besseren Ranking. Um immer wieder neue Ideen für Deinen Blog zu generieren, hilft Dir das Plugin Easy Blog Ideas, Beiträge zu finden, die eine gute Performance und die größte Interaktion in den Social Media in Deinem Fachbereich erzielen.

Easy Blog Ideas analysiert anhand von Social Media-Daten, welche Inhalte für ein bestimmtes Thema oder bestimmte Wettbewerber am besten funktionieren. Das Plugin stellt Dir eine Vielzahl von Daten zur Verfügung, um die am häufigsten geteilten Inhalte zu entdecken. Dazu analysiert es die Daten für ähnliche Beiträge in allen wichtigen sozialen Netzwerken, einschließlich Facebook, LinkedIn, Twitter, Google Plus und Pinterest.

Du kannst interessante Artikel speichern und mit Lesezeichen versehen, oder sofort für einen Entwurf im WordPresss Editor abspeichern, inkl. einem vorgeschlagenen Titel und Slug.

Über die Suche nach den Domains Deiner Wettbewerber und siehst Du, welche Content-Formate und sozialen Netzwerke sie verwenden und was für sie am besten funktioniert.

Mit der kostenlosen Version kannst Du über einen Zeitraum der letzten 3 Monate nach 10 Schlüsselwörtern pro Tag suchen und 1 monatliche E-Mail-Benachrichtigung einrichten. Die Premium-Version ermöglicht eine erweiterte Suche nach Datumsbereichen und Inhaltstypen, nach weiteren Schlüsselwörtern und Warnungen, RSS-Feeds und weiteren sozialen Netzwerken wie Instagram, Youtube, Reddit, Hacker News, Tumblr, StumbleUpon.

2. Marketing Tools für Bilder, Grafiken und Videos: Canva (kostenlos & Premium)

Die Verwendung von Grafiken hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf den Erfolg Deines Inhalts. Visueller Content wird 40 mal mehr geteilt und Beiträge mit Grafiken haben mehr als 3 mal so viele Kommentare und Klicks in den Social Media, als reine Textbeiträge.

Canva hilft Dir bei der Erstellung von Bildern für Deine Blogbeiträge und Social Media. Canva bietet Dir eine Vielzahl unterschiedlicher Templates, Layouts, Fotos und Icons, um professionelle Bilder und Infografiken oder auch Motion Grafiken zu erstellen.

Kostenfreie Stockfotos findest Du bei Pixabay, Prexels oder Unsplash. Bei Freepik.com findest Du außerdem großartige Vectorgrafiken. Du kannst diese Bilder auch in Canva hochladen und in Deine Grafiken integrieren.

Auch mit Giphy  kannst Du einfach und schnell Motion Grafiken und Memes erstellen.

Marketing Tools für Blogger: Canva
Marketing Tools für Blogger: Canva

Moovly
Um animierte Videos für Präsentationen oder Erklärvideos für Tutorials zu erstellen, bietet Dir Moovly ein einfaches und effektives Tool mit vielen Grafiken, Objekten, Hintergund-Grafiken und Geräuschen, die Du nutzen kannst.
Eine Alternative dazu bietet Doodly.

Camtasia
Camtasia ist ein professionelles Tool für die Erstellung von Screencasts.

3. Marketing-Tools für die Textanalyse und SEO-Optimierung

Das WordPress Plugin Yoast SEO darf auf keinem Blog fehlen, denn es unterstützt Dich bei den grundlegenden Aufgaben, um Deinen Blog und Deine Beiträge für die Suchmaschinen zu optimieren.Das Plugin analysiert Deine Seiten und Beiträge auf grundlegende Aspekte sicherzustellen, wie Fokus-Keyword, Permalinks, Meta-Titel und Beschreibung, Bilder, Meta-Tags, Textstruktur und Lesbarkeit.

Über eine Ampelfunktion zeigt Yoast Dir an, welche Aspekte Du in Deinen Beiträgen noch optimieren kannst, bevor Du sie veröffentlichst. So kannst Du sicherstellen, dass jeder Beitrag den grundlegenden SEO-Regeln entspricht.

Das WordPress Plugin Yoast SEO zur Optimierung Deiner Website und Beiträge für die Suchmaschinen
Für eine Textanalyse von weiteren wichtigen Faktoren wie Lesbarkeit und Lesedauer, Satzlänge und Satzaufbau, Füllwörter, Modalverben, Phrasen und Fremdwörter sowie Keywords und Links kannst Du Deine Blogbeiträge zusätzlich mit der kostenlosen PR-Gateway Textanalyse prüfen.

4. Marketing Tools für die Social Media Planung and Cross-Promotion Deiner Beiträge

Ist ein neuer Blogbeitrag einmal veröffentlicht, möchtest Du diesen für mehr Reichweite auch auf Deinen Social Media Kanälen teilen. Teilst Du Deinen Content manuell für jeden einzelnen Deiner Social Media Auftritte, ist das eine ziemlich zeitaufwendige Prozedur. Die Alternative sind Social Media Automation Tools.

Blog2Social ist ein leistungsstarkes Automatisierungs Plugin, mit dessen Hilfe Du Deine Blogbeiträge direkt von Deinem Dashboard aus auf Deine Social Media Kanäle teilen und cross-promoten kannst.

Das WordPress Plugin bietet Dir die Möglichkeit, Deine Beiträge per Klick automatisiert zu teilen. Du kannst den Veröffentlichungszeitpunkt auf den verschiedenen Netzwerken vorab definieren, und auch mehrfach planen und auf Wunsch Deine Kommentare für jedes Netzwerk individuell anpassen. Dann einfach klicken und der Beitrag geht zum jeweils gewünschten Zeitpunkt an Deine ausgewählten Feeds auf Facebook (Profile, Pages, Groups), Twitter, Google+ (Profile, Pages, Gruppen), Google My Business, LinkedIn (Profile, Pages), XING (Profile, Pages, Gruppen), Instagram, Pinterest, Flickr, Reddit, Tumblr, Medium, Torial, Diigo, Delicious, und VK.

Zusätzlich zu Deinen eigenen WP Beiträgen, kannst Du mit Blog2Social auch Inhalte aus anderen Quellen auf Deinen Social Media Accounts planen und teilen (Content Curation), per Link oder RSS Import. So kannst Du Deine gesamte Social Media Planung direkt aus Deinem WP Dashboard planen und steuern.

Das Blog2Social Plugin hilft Dir, viel Zeit und Arbeit bei der Planung und Veröffentlichung Deiner Blogbeiträge zu sparen und generiert mehr Reichweite in kürzerer Zeit.

Marketing Tools für Blogger: Blog2Social für Social Sharing
Blog2Social für Social Media Planung und Cross-Promotion

Blog2Social ist in den Grundfunktionen kostenlos nutzbar. Du kannst die Premium Version mit weiteren Anpassungsmöglichkeiten und Funktionalitäten einen Monat lang kostenlos und unverbindlich testen.

4. Marketing Tools für die Leserbindung: Erhöhe die Verweildauer auf Deinem Blog

Dein Blog soll gelesen werden. Und zwar von möglichst vielen Besuchern, die sich möglichst lange auf Deinem Blog aufhalten. Dafür brauchst Du “Sticky Content”, also Elemente, an denen Deine Leser “kleben bleiben”.

Das Content Aware Sidebars Plugin erlaubt es Dir, unterschiedliche Sidebars auf verschiedenen Seiten, Beiträgen oder Kategorien Ihres Blogs anzuzeigen. Weitere Artikel oder Angebote können auf der Sidebar so dem jeweiligen Kontext angepasst werden, wodurch Deine Besucher gezielt mit relevanten Inhalten versorgt werden.

Marketing Tools für Blogger: Content Aware Sidebars für Sticky Content
Marketing Tools für Blogger: Content Aware Sidebars für Sticky Content

5. Marketing Tools für das E-Mail Marketing

Eine gut gepflegte E-Mail Liste ist immer noch die beste Möglichkeit, Leser immer wieder auf Deinen Blog zu führen. Wenn Du keine E-Mail-Marketing-Lösung zur Hand hast, ist das Icegram Email Subscribers and Newsletters Plugin die einfachste Möglichkeit, um Deine Besucher zu Abonnenten und treuen Blog Lesern zu machen.

Der einfachste Weg, die E-Mail-Adressen Deiner Besucher zu erfassen, ist das Angebot eines Blog-Abos. Bei einem Blog-Abo erhalten Deine Leser automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn Du einen neuen Beitrag veröffentlichst. Ein Blog-Abonnement oder Newsletter wird Deine Besucher regelmäßig motivieren, auf Deinen Blog zurückzukehren, wenn Du einen neuen Beitrag oder Neuigkeiten auf Deinem Blog veröffentlichst.

Mit diesem EMail Subscriber & Newsletter Plugin kannst Du ganz einfach Abonnenten sammeln und automatisch E-Mail Benachrichtigungen an Deine Abonnentenliste senden, wenn Du einen neuen Beitrag veröffentlichst. Das Plugin stellt Dir alle Optionen bereit, die Du brauchst, um eine Abonnentenliste von Deinen Website-Besuchern zu erstellen und zu verwalten.

6. Marketing Tools zur Leadgewinnung und Conversionoptimierung

Wenn Du mehr Optionen benötigst, um Formulare zur Leadgenerierung und für Deine E-Mail-Listen zu erstellen, dann bietet Icegram eine weitere Mehrzwecklösung mit vielen tollen Funktionen für Opt-Ins, Listenerstellung und E-Mail-Abonnements.

Mit dieser Anwendung kannst Du ganz einfach attraktive Opt-in-Formulare erstellen und Aktionen Deiner Wahl aufrufen, Popups, Wecome Bars und Opt-ins erstellen, um Leads und Abonnenten zu generieren. Durch das Hinzufügen von klickstarken Call-to-Action (CTA)-Buttons kannst Du Besucher zu jeder beliebigen Seite führen. Zeige bestimmte Formulare nur für gezielte Besucher an und wandle sie in Abonnenten, Leads und Kunden um.

Das Plugin lässt sich auch mit Standard-E-Mail-Marketing-Services wie MailChimp, Constant Contact, AWeber, Campaign Monitor, GetResponse, InfusionSoft und allen anderen integrieren. Du kannst Deine Ergebnisse analysieren und Kampagnen nachverfolgen.

Alle Grundfunktionen sind kostenlos nutzbar. Die Premium-Version bietet weitere Funktionen für erweiterte E-Mail-Marketing-Kampagnen wie Split-Tests, Geo-Targeting oder ausgefallenere Styles und Designs.

Mit dem Optin-Formular Plugin, den Subscriber Plugin und dem Rainmaker Plugin bietet Icegram bietet insgeamt 3 interessante WP Tools an, die sich als solides 3er-Gespann zu einer ganzheitlichen Lösung für den E-Mail-Listenaufbau, sowie die Lead- und Conversionoptimierung auf dem Blog kombinieren lassen.

7. Marketing Tools zur Statistikanalyse für Deinen Blog

Die regelmäßige Analyse Deiner Blogstatistik ist eine wichtige Aufgabe für die Optimierung Deines Blogs. Wenn Du weisst, wie Deine Leser auf Deine Beiträge reagieren, kannst Du Deine Inhalte verbessern und Deinen Blog erfolgreicher machen.

Einer der bekanntesten kostenlosen Statistik-Dienste ist sicherlich Google Analytics. Wer mit Google Analytics arbeitet, kann durch Plugins die Statistiken die Google Analytics Daten direkt im WordPress Dashboard anzeigen lassen und durch weitere Funktionen und Analysen zu ergänzen.

Mit den Plugins Google Analyticator oder Google Analytics Dashboard for WP lassen sich die Google Analytics Code einfach in jede Seite Deines Blogs einbinden. Beide Plugins bieten eine Vielzahl an Auswertungs- und visuellen Darstellungsmöglichkeiten an.

Für eine Life-Analyse Deiner Blog-Besuche und des Leserverhaltens hilft Dir das Plugin Wassup. Damit kannst Du Deinen Besuchern quasi live auf die Finger schauen. Du kannst sehen, wie sich Deine Besucher auf Deinem Blog bewegen. Diese Statistik ist daher eine interessante Ergänzung zu Deinen normalen Statistik-Auswertungen und hilft Dir, die Benutzerführung zu optimieren.

WassUp Real Time Analytics für Deinen Blog
Real Time Analytics für Deinen Blog

Wir freuen uns, wenn wir Dir noch ein paar Tipps für Tools vermitteln konnten. Hinterlasse und einen Kommentar und teile uns Dein Feedback mit. Wie sind Deine Erfahrungen mit diesen Tools? Hast Du andere Tipps für Tools, die Dir am besten helfen?

 

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 3 im Durchschnitt: 5]
Melanie Tamblé
Geschäftsführerin bei ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.

2 thoughts on “7 unentbehrliche Marketing Tools für Blogger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Whitepaper, Leitfäden und Studien

Gastautor werden bei Blog2Social? – Richtlinien für Gastbeiträge

Wir freuen uns über Deine 5-Sterne-Bewertung auf WordPress.org

Berichte Anderen über Deine Erfahrung mit Blog2Social

Smarte Social Media Automatisierung: Der Step-by-Step-Guide zu Blog2Social

Schreibe einen Testbericht

Berichte von Deinen Erfahrungen mit Blog2Social

Mehr über Social Media Automatisierung auf Social Media Examiner

Blog2Social auf Social Media Examiner

Kategorien

Jobs und Karriere