15 essentielle WordPress Plugins für mehr Performance und Traffic auf Deinem Blog

15 essentielle WordPress Plugins für mehr Performance und Traffic auf Deinem Blog

Entdecke 15 Basis WordPress Plugins mit smarten Tools, die Dir helfen, Deinen Blog leistungsfähiger und Dein Blogger-Leben produktiver und erfolgreicher zu gestalten.

Egal, ob Du einen neuen Blog startest, oder bereits eine Weile blogst, möchtest Du Deine Produktivität und Deinen Erfolg weiter steigern.

WordPress bietet Dir bereits eine ganze Menge an nützlichen Funktionen und flexiblen Einstellungsmöglichkeiten, um Deinen Blog zu optimieren. Es gibt jedoch immer noch etliche Funktionen, die fehlen oder an die Du vielleicht noch nie gedacht hast. WordPress Plugins können Dir helfen, die Leistung und den Erfolg Deines Blogs zu verbessern.

15 essentielle Funktionen für eine bessere Performance und ein besseres Ranking

Qualitativ hochwertige Inhalte sind der wichtigste Erfolgsfaktor für einen Blog. Aber es ist auch wichtig, Deinen Blog für die Suchmaschinen und Leser zu optimieren, denn auch die Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiger Faktor für das Ranking in den Suchmaschinen. Dazu gehören die Ladegeschwindigkeit des Blogs und vor allem Deiner Bilder und dazu zählt auch die Nutzerführung, um eine möglichst hohe Verweildauer der Besucher auf Deinem Blog zu erzielen.

Und, kein Blog vermarktet sich von selbst, egal wie genial Deine Inhalte sind. Daher ist es wichtig, den Blog mit den Social Media Kanälen zu verbinden und die Beiträge zu teilen. Genaus wichtig ist es aber auch, mit den Lesern in Kontakt zu treten, indem Du Kontaktformulare, soziale Kommentare und Newsletter- oder Blog-Abonnements anbietest. Und ganz wichtig ist, dass Du Deine Aktivitäten regelmäßig analysierest, um zu sehen, was am besten funktioniert, damit Du Deine Bemühungen und Deinen Erfolg immer weiter verbessern kannst.

Zu den grundlegende Funktionen zählen also die Optimierung der Geschwindigkeit und Performance Deines Blogs, SEO, Marketing und Auswertungen.

Dazu gehören:

  1. Technische Optimierung Deines Blogs durch Bereinigung überflüssiger Dateien.
  2. Einrichtung eines Caches für schnellere Ladezeiten und ein besseres Benutzererlebnis.
  3. Anti-Spam Funktionen, um Spam Kommentare und Trackbacks zu verhindern.
  4. Sicherung Deiner Daten.
  5. Suchmaschinenoptimierung für Seiten und Beiträge, Meta Tags und Descriptions.
  6. Suchmaschinenoptionierung für Deine Bilder.
  7. Optimierung Deiner Bilder für eine bessere Ladegeschwindigkeit.
  8. Vermeidung von nicht erreichbaren Links.
  9. Umleitung nicht erreichbarer oder veralteter Links.
  10. Anzeige ähnlicher beiträge, um Deine Leser auf der Seite zu halten.
  11. Kontaktformulare für Deine Webseiten Besucher.
  12. Blog-Abo, E-Mail und Newsletter Abos, um Deine Leser an Deine Seite zu binden.
  13. Social Media Buttons, Social Login und Social Comments, um Deinen Blog mit den Social Media Netzwerken zu verbinden.
  14. Social Media Automatisierung, um Deine Beiträge zu planen und automatisiert auf den Social Media Netzwerken zu teilen.
  15. Analyse Deiner Aktionen und Performance.

Wir selbst haben Hunderte von WordPress-Plugins ausprobiert, und haben die Plugins, die wir selbst auf unseren Blogs verwenden, in eine Bestenliste von „15 Top WordPress Plugins“ gepackt. Hier ist unsere kompakte Auswahl an essentiellen Plugins, die Dir helfen, mit Deinem Blog durchzustarten und Deine Produktivität zu steigern. Alle Plugins sind kostenlos und haben teilweise Premium-Optionen für weitere Funktionen und mehr Flexibilität, die sich durchaus lohnen.

15 essentielle WordPress Plugins, die Deinen Blog durchstarten lassen und Deine Produktivität erhöhen.

Die folgende Auswahl an Plugins wird Dir helfen, die Performance zu optimieren und dabei unnötigen manuellen Aufwand zu vermeiden und somit mehr Zeit für die Content-Erstellung und Kommunikation mit Deinen Lesern zu .

1. Autooptimize (kostenlos) sorgt für Ordnung auf Deinem Blog

Das WordPress Plugin Autooptimize sorgt für Ordnung auf Deinem Blog
Das WordPress Plugin Autooptimize sorgt für Ordnung auf Deinem Blog
Autooptimize ist ein grundlegendes Plugin, das dafür sorgt, dass Dein Blog reibungslos funktioniert, indem es kontinuierlich Deinen Papierkorb leert und redundante, unnötige und überflüssige Daten entfernt. Außerdem werden Deine Datenbanktabellen auf ein Minimum reduziert, alte Beitrags-Revisionen und nicht genehmigte Kommentare bereinigt.
Wenn sich keine überflüssigen Daten auf Deiner Website ansammeln, wird Dein Blog schneller laufen und sorgt so für ein besseres Nutzererlebnis.

2. WP Super Cache (kostenlos) erhöht die Ladegeschwindigkeit und Performance Deines Blogs

Das WordPress Plugin WP Super Cache erhöht die Lasegeschwindigkeit und Performance Deines Blogs
Das WordPress Plugin WP Super Cache erhöht die Lasegeschwindigkeit und Performance Deines Blogs
WP Super Cache ist ein weiteres grundlegendes Performance-Tool, das Deine Website verbessert und Dir dabei hilft, Deinem Blog-Publikum ein besseres Nutzererlebnis zu bieten.
Das Plugin verbessert Deine Website, indem es die Ladegeschwindigkeit erhöht und die Download-Zeiten verkürzt, in dem es  eine transparente Content Delivery Network (CDN)-Integration ermöglicht. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Generierung statischer HTML-Dateien aus Deinem dynamischen WordPress-Blog. Sobald eine HTML-Datei erzeugt wurde, wird Dein Webserver diese Datei aufrufen, anstatt die vergleichsweise langsameren WordPress PHP-Skripte zu verarbeiten.

Schau Dir das WP Super Cache Plugin hier an.

3. AntiSpam Bee (kostenlos) verhindert lästigen Spam auf Deinem Blog

Das WordPress Plugin AntiSpam Bee verhindert lästigen Spam auf Deinem Blog
Das WordPress Plugin AntiSpam Bee verhindert lästigen Spam auf Deinem Blog

Sobald Du einen Blog gestartet hast, kannst Du sicher sein, dass Du Spam-Kommentare erhältst, und das kann ziemlich nervig werden. Und Du wirst auch mit Trackback-Spam in Kontakt kommen. Ein Trackback ist auch eine Art Kommentar, um mitzuteilen, dass jemand Deinen Beitrag auf seiner Website verlinkt hat. Trackbacks eignen sich hervorragend zum Networking mit anderen Bloggern, aber leider sind sie auch sehr attraktiv für Spammer.

Eine Möglichkeit, um Spam zu verhindern, ist die Deaktivierung der Kommentar- und Trackback-Funktionen auf Deinem Blog. Aber das nimmt Dir allerdings auch die Möglichkeit, mit Deinen Lesern zu interagieren und Dich mit anderen Bloggern zu verbinden.

Das Plugin Antispam Bee blockiert Spam Kommentare und Trackbacks, ohne Captchas zu verwenden. Das Plugin erkennt Spam indem es eingehende Kommentare und Trackbacks mit öffentlichen SPAM-Datenbanken und typischen Spam-Kommentarstrukturen sowie mit einer lokale Datenbank für Kommentare, die zuvor als Spam markiert wurden, abgleicht. So eliminiert das Plugin Spam-Kommentare, indem es Deine Kommentare automatisch überprüft und ausfiltert. Trotzdem behältst Du die Kontrolle darüber, welche Kommentare angezeigt werden und welche Kommentare unter der Registerkarte „Kommentare“ Deines Blogs abgefangen und gelöscht werden.

Das regelmäßig Entfernen von Spam Kommentaren ist ebenfalls eine wichtige Maßnahme, um die Geschwindigkeit Deiner Website zu erhöhen und außerdem Platz in der Datenbank Deines Blogs zu schaffen. Das AntiSpam Bee erledigt diese ganze lästige Arbeit für Dich und spart Dir Zeit, um lästige Spammer loszuwerden.

Schau Dir das Antispam Bee WordPress Plugin hier an.

4. Updraft Plus WordPress Backup Plugin  (kostenlos & Premium ab $70/Jahr) zur Datensicherung und Wiederherstellung Deiner Daten

Das Updraft Plus WordPress Backup Plugin zur Datensicherung und Wiederherstellung Deiner Daten
Das Updraft Plus WordPress Backup Plugin zur Datensicherung und Wiederherstellung Deiner Daten
Regelmäßige Backups Deiner Website und Daten sichert den Fall ab, falls Deine Website gehackt wird oder Du Dich versehentlich aussperrst, oder Fehler beim Updating Deiner Website passieren.

Das Updraft Plus WordPress Backup Plugin erstellt Backups und ermöglicht die Wiederherstellungen Deiner Dateien und Datenbanken. Du kannst die Backups in der Cloud direkt in Dropbox, Google Drive, Amazon S3 (oder kompatibel), Rackspace Cloud, DreamObjects, FTP, Openstack Swift, Updraft Vault und E-Mail speichern.

Die kostenpflichtige Version unterstützt außerdem Microsoft OneDrive, Microsoft Azure, Google Cloud Storage, Backblaze B2, SFTP, SCP und WebDAV.

Schau Dir das Updraft Plus WordPress Backup Plugin hier an.

5. Yoast SEO (kostenlos & Premium ab $69/Jahr) für die suchmaschinenfreundliche Gestaltung Deiner Website

Das WordPress Plugin Yoast SEO für die suchmaschinenfreundliche Gestaltung Deines Blogs
Das WordPress Plugin Yoast SEO für die suchmaschinenfreundliche Gestaltung Deines Blogs
Eine wichtige Maßnahme für ein gutes Ranking in den Suchmaschinen ist eine benutzer- und suchmaschinenfreundliche Gestaltung Deiner Website und Deiner Beiträge. Nur wenn die Suchmaschinen Deine Seiten- und Bloginhalte gut interpretieren können, werden sie auch richtig indexiert. Nur wenn Du Deinen Webseiten-Besuchern ein gutes Nutzererlebnis bietest, werden auch die Suchmaschininen Deine Seite entsprechend gut ranken.

Auch wenn Du nicht viel über Suchmaschinenoptimierung (SEO) weißt, kann Yoast SEO Dir helfen, einige sehr grundlegende Aspekte zu berücksichtigen. Dazu gehören Fokus-Keywords, Permalinks, Meta Tags für Titel und Beschreibung, Bilder, Textstruktur und Lesbarkeit Deiner Seiten und Beiträge.

Das Plugin analysiert Deine Seiten und Beiträge und zeigt eine Ampel an, die Dir zeigt, wie ob Du Deine Beiträge vor der Veröffentlichung noch optimieren kannst. Über eine Detailerläuterungen hilft Dir das Plugin, fehlende SEO Aspekte in Deinen Beiträgen zu korrigieren. So kannst Du sicherstellen, dass jede Seite und jeder Beitrag den grundlegenden SEO-Regeln entspricht.

Das Plugin fügt auch XML-Sitemaps und Breadcrumbs hinzu.

6. PB SEO friendly images (kostenlos) für eine bessere Indizierung Deiner Bilder

Das WordPress Plugin PB SEO friendly images für eine bessere Indizierung Deiner Bilder
Das WordPress Plugin PB SEO friendly images für eine bessere Indizierung Deiner Bilder
Die Suchmaschinen benötigen spezifische Attribute („alt“ und auch „title“), um Deine Bilder zu indizieren. Und Bilder können einen großen Einfluss auf das Ranking Deines Blogs haben. Diese Attribute werden auch benötigt, um eine gültige W3C-Website zu generieren.

PB SEO Friendly Images aktualisiert automatisch alle Bilder mit den richtigen ALT- und TITLE-Attributen für die Suchmaschinen. Das Plugin hilft Dir, alle „alt“- und „title“-Attribute von Bildern in Deinen Beiträgen automatisch zu optimieren. Damit sind auch die Beiträge an die W3C/xHTML Norm angepasst.

Das Plugin funktioniert für alle Bilder in Beiträgen sowie auch die Miniaturansichten (Thumbnails) der Beiträge.

Du kannst bestehende „alt“ mit „title“ Attribute synchronisieren oder die Attribute mit einem benutzerdefinierten Schema überschreiben.

7. EWWW image optimizer (kostenlos & Premium ab $0,003/Image) zur Reduzierung von Bildgrößen

Wordpress plugin EWWW Image Optimizer: compress your images for more page speed
Das WordPress plugin EWWW Image Optimizer zur Reduzierung von Bildgrößen
Große Bild-Dateien können die Ladegeschwindigkeit Deines Blog reduzieren und das ist extrem schädlich für die Nutzerfreundlichkeit und das Ranking und große Bild-Dateien kosten außerdem Speicherplatz und Bandbreite.

Das EWWW Plugin optimiert automatisch alle neuen Bilder, die Du hochlädst. Das Plugin kann auch alle bereits hochgeladenen Bilder optimieren und optional die Bilder in das beste Dateiformat konvertieren.

Du kannst verschiedene Komprimierungsstufen wählen: eine pixelgenaue Komprimierung oder hohe Komprimierung, die keinen Einfluss auf die Qualität Deiner Bilder haben.

8. Broken Link Checker (kostenlos) zur Überwachung von nicht erreichbaren Links

Wordpress plugin Broken Link Checker to monitor and fix broken links in posts, pages and images
Das WordPress Plugin Broken Link Checker zur Überwachung von nicht erreichbaren Links
Nicht erreichbare Links führen zu einem schlechten Nutzererlebnis für die Leser und können sich dadurch auch negativ auf das Ranking auswirken. Denn die Suchmaschinen bewerten schlechte Nutzererfahrungen, die durch defekte Links verursacht werden.
Das Broken Link Checker Plugin überwacht Deinen Blog regelmäßig auf defekte Links und benachrichtigt Dich per E-Mail oder über das Dashboard, wenn es Links entdeckt, die nicht funktionieren. Das Plugin überprüft auch fehlende Bilder und Weiterleitungen.
Links können direkt von der Plugin-Seite aus bearbeitet werden, ohne dass jeder Beitrag manuell aktualisiert werden muss.

9. Redirection (kostenlos) leitet 404 Fehler automatisch mit einer 301 Weiterleitung um

Wordpress plugin Redirection to fix 404 errors by 301 redirection
Das WordPress Plugin Redirection leitet 404 Fehler automatisch mit einer 301 Weiterleitung um
Das Redirection-Plugin hilft Dir, „404 Not Found“ Fehler zu beheben, die durch defekte Links verursacht werden, indem es automatisch eine 301 Umleitung generiert.

Es überwacht Deinen Blog auf 404 Fehler und kennzeichnet diese entsprechend. Es leitet einen Beitrag automatisch um, wenn sich seine URL ändert.

Du kannst auch manuell 301 Umleitungen hinzufügen.

Das Plugin protokolliert alle URL-Weiterleitungen, so dass Du jederzeit den Überblick über alle Umleitungen behältst.

10. Related Posts Thumbnails Plugins for WordPress (kostenlos) präsentiert mehr Lesestoff für Deine Besucher

Wordpress plugin Related Posts Thumbnails: encourage visitors to stay and read on
Das WordPress Plugin Related Posts Thumbnails präsentiert mehr Lesestoff für Deine Besucher
Wenn Besucher auf Deiner Website landen, sollen sie auch so lange wie möglich dort bleiben und weiterlesen. Eine lange Verweildauer Deiner Leser attestiert Deinem Blog ein gutes Nutzererlebnis und das wirkt sich auch positiv auf Dein Ranking aus.
Links zu ähnlichen Beiträgen auf Deiner Seite motivieren Deine Leser auf Deiner Seite zu bleiben und weiterzulesen.
Links mit Miniaturbildern (Thumbnails) zu ähnlichen Beiträgen schaffen zusätzliche visuelle Anreize, um die Klickrate (CTR) zu erhöhen und damit auch die Lese- und Verweildauer auf Deinem Blog zu verlängern.

Das Related Posts Thumbnails Plugin setzt automatisch Miniaturbilder mit Titel und Textausschnitt zu ähnlichen Beiträgen unter jeden Blogbeitrag, um Leser zum Weiterlesen zu animieren.

Standardmäßig verwendet das erste Bild, das im Beitrag erscheint. Du kannst zwischen den Optionen „Thumbnail“ und „Medium“ oder einer benutzerdefinierten Größe wählen. Das Plugin erlaubt es außerdem, einen benutzerdefinierten Feldnamen anzugeben, der als Miniaturbildquelle verwendet werden soll.

Dieses Plugin ermöglicht es außerdem, die Größe der Miniaturansichten, die Anzeigeeinstellungen und die Art der Beitrags-Beziehung anzupassen. Hintergrundfarbe, Rahmen, Text, Textgrößen, Hintergrund bei Mouseover, sowie Titel und Ausschnittlänge lassen sich individuell anpassen.

Du kannst die Anzahl der angezeigten Beiträge, das Startdatum, die Kategorien, den Vorschautext, den Text-Stil sowie die Standard-URL des Bildes angeben.

Außerdem lassen sich auch die Beziehungstypen auswählen – nach Kategorien und Tags, zufällige oder benutzerdefinierte Taxonomien und viele weitere Einstellungen.

Ein Sidebar Widget und Shortcode sind ebenfalls für diese Funktion verfügbar.

11. Contact Form 7 (kostenlos) für Kontaktformulare auf Deinem Blog

Wordpress plugin Contact Form 7: make it easy for your website visitors to contact you
Das WordPress Plugin Contact Form 7 für Kontaktformulare auf Deinem Blog
Ein Kontaktformular ist ein absolut grundlegendes Element auf Deinem Blog, um Deinen Websiten-Besuchern eine Kontaktmöglichkeit zu bieten.
Mit dem Contact Form 7 Plugin kannst Du ganz einfach Kontaktformulare erstellen, damit Deine Websiten-Besucher Deine Beiträge kommentieren oder über E-Mails in Kontakt treten kann.

Contact Form 7 kann mehrere Kontaktformulare verwalten. Außerdem kannst Du die Formulare und die Mailinhalte flexibel mit einem einfachen Markup anpassen. Auch die Benachrichtigungsmails lassen sich flexibel anpassen.

Die Formulare unterstützen Ajax, CAPTCHA und Akismet Spam-Filterung.

Du kannst die Formulare per Shortcode in bestimmte Beiträge oder Seiten einbetten.

Contact Form 7 bietet auch Formulare für Datei-Uploads und Quize.

12. Email Subscribers and Newsletters (kostenlos & Premium ab $97/Jahr) zur Generierung von E-Mail Adressen über Blog- und Newsletter Abos

Wordpress plugin Email Subscribers & Newsletters: send automatic blog updates and newsletters to your subscribers
Das WordPress Plugin Email Subscribers & Newsletters zur Generierung von E-Mail Adressen über Blog- und Newsletter Abos

Wenn Besucher auf Deinen Blog kommen, möchtest du auch, dass sie wiederkommen. Eine E-Mail-Liste ist ein wesentliches Element jeder Marketingstrategie und ein guter Weg, um loyale Leser, Leads und Kunden zu generieren. Der einfachste Weg, um die E-Mail-Adresse Deiner Besucher zu erfassen, ist ein Blog-Abonnement oder ein Newsletter. Mit einem Blog-Abonnement oder Newsletter bindest Du Deine Besucher an Deinen Blog und gibst ihnen einen Grund, zurück auf Deine Website zu kommen, wann immer Du Neuigkeiten veröffentlichst.

Mit diesem Email-Subscriber & Newsletter Plugin kannst Du ganz einfach Abonnenten sammeln und automatisch Aktualisierungen an Deine Abonnentenliste senden.

Das Email Subscribers & Newsletters Plugin ist ein vollwertiges E-Mail-Management Tool, das Dir dabei hilft, Abonnentenliste von Deinen Website-Besuchern zu erstellen und diese automatisiert mit Neuigkeiten zu versorgen.

Das Plugin stellt Dir eine ganze Reihe von Funktionen zur Verfügung, um E-Mail-Adressen zu sammeln, automatisiert Benachrichtigungen für neue Blogbeiträge zu versenden, Newsletter zu erstellen und zu versenden sowie alle Listen und Kontakte an einem einzigen Ort zu verwalten.

Schau Dir das Email Subscribers and Newsletters WordPress Plugin hier an.

13. Super Socializer– WordPress Social Share, Social Login and Social Comments Plugin (kostenlos) verbindet Deinen Blog mit den Social Media Kanälen

Super Socializer - WordPress Social Share, Social Login and Social Comments Plugin to place share and follow buttons on your site
Das Super Socializer – WordPress Social Share, Social Login and Social Comments Plugin verbindet Deinen Blog mit den Social Media Kanälen

Das Super Socializer Plugin integriert responsive Social Share Buttons aus mehr als 100 sozialen Netzwerken für Facebook, Linkedin, Twitter, Buffer, Reddit, Pinterest, Stumbleupon und Vkontakte. Das Plugin bietet zahlreiche flexible Anpassungsoptionen für Größe, Form, Hintergrund- und Logofarbe, Social Counts und vieles mehr.

Icons können am oberen oder unteren Rand des Beitrags platziert werden oder mit horizontalen oder vertikalen schwebenden Balken.

Eine Social Login Funktion ermöglicht es Deinen Webseiten-Besuchern, sich mit 9 verschiedenen Social-Network-Zugangsdaten für ein Kunden-Login oder Kommentare anzumelden, zum Beispiel für Facebook-Kommentare, Google Plus-Kommentare und Disqus-Kommentare und viele mehr.

14. Blog2Social Smart Social Media Automation (kostenlos & Premium ab €69/Jahr) für die Planung und das automatisierte Teilen und Cross-Posting Deiner Beiträge auf Social Media Netzwerken

WordPress plugin Blog2Social Smart Social Media Automation helps you to schedule and share your post on social media automatically.
Das WordPress Plugin Blog2Social Smart Social Media Automation für die Planung und das automatisierte Teilen und Cross-Posting Deiner Beiträge auf Social Media Netzwerken.
Warte nicht darauf, dass andere Deine Beiträge teilen, sondern werde selbst aktiv. Um mehr Reichweite für Deine Blogbeiträge zu erzielen, musst Du jeden neuen Blogbeitrag selbst vermarkten. Auch solltest Du ältere Beiträge mit Evergreen Content mehrfach und wiederholt auf den Social Media Netzwerken teilen, um die Lebensdauer Deiner Inhalte zu verlängern. Eine Social Media Automatisierung hilft Dir dabei, das Social Media Marketing zu vereinfachen.
Blog2Social ist ein sehr umfachreiches Tool, mit dem Du Deine Blogbeiträge auf Deinen Social Media Kanälen planen, teilen, auto-posten und cross-promoten kannst – direkt vom Deinem WordPress Dashboard aus. Das Plugin teilt Deine Blogbeiträge und Bilder automatisiert auf Twitter, Facebook (Profile, Seiten, Gruppen), Google+ (Profile, Seiten, Gruppen), LinkedIn (Profile, Seiten), XING (Profile, Seiten, Gruppen), Diigo, Instagram, Flickr, Pinterest, Reddit, Bloglovin‘, Tumblr, Medium, Torial und VKontakte.

Blog2Social wandelt Deine Blogbeiträge automatisch in ein optimiertes Beitragsformat für jedes soziale Netzwerk an, mit angepassten Bildgrößen und vorformatierten Kommentaren und Hashtags. Das Plugin ermöglicht Dir, die Beiträge automatisch zu posten oder über eine Vorschau individuell für jedes Netzwerk anzupassen. Auch kannst Du individuelle Bilder und Beitragsformate (Link-Post oder Bild-Post) auswählen.

Du kannst Deine Beiträge mit einem voreingestellten Beste-Zeiten-Manager automatisiert zu den besten Zeiten teilen oder Deine individuellen Zeiteinstellungen nutzen.

Du kannst auch ältere Beiträge neu planen oder mehrfach wiederholt planen. Ein Social Media Kalender hilft Dir, die Übersicht über Deine Beiträge zu behalten und bereits geplante Beiträge zu editieren oder per Drag & Drop auf andere Tage oder Zeiten zu verschieben.

Dieses Plugin spart wirklich Zeit und Arbeit für das Social Media Marketing und hilft Dir, mehr Reichweite und Leser für Deine Beitrag in kürzerer Zeit zu erzielen.

Blog2Social ist kostenlos nutzbar für das automatisierte Cross-Posten und das individuelle Anpassen Deiner Beiträge. Die Premium-Version bietet weitere Optionen für die Social Media Planung und flexiblere Einstellungen sowie weitere Lizenzen für mehr User und Social Media Accounts.

Schau Dir das Blog2Social Social Media Automatisierungs-Plugin hier an.

15. Google Analytics Dashboard (kostenlos & Premium) liefert Zahlen, Statistiken und Analysen für Deinen Blog

Wordpress plugin Google Analytics Dashboard to get a better grasp of your stats
Das WordPress Plugin Google Analytics Dashboard liefert Zahlen, Statistiken und Analysen für Deinen Blog

Blog Statistiken sind wichtig, um das Verhalten Deiner Website-Besucher und den Erfolg Deiner SEO und Marketing-Aktionen besser zu erfassen. Nur so kannst Du sehen, was Deine Leser interessiert und welche Inhalte und Kampagnen funktionieren.

Dieses Plugin von Google Analytics für WordPress ermöglicht es Dir, wichtige Google Analytics-Statistiken in Deinem WordPress Dashboard einzusehen. Das Plugin bietet Dir die Möglichkeit, die Aktivitäten auf Deiner Website mit dem neuesten Tracking-Code von Google Analytics zu verfolgen und zu analysieren.

Zusätzlich zu einer Reihe allgemeiner Google Analytics-Statistiken ermöglichen detaillierte Seiten- und Beitrags-Berichte eine weitere Segmentierung Deiner Analysedaten und liefern Leistungsdetails für jeden Beitrag oder jede Seite Deiner Website.

Der Tracking-Code von Google Analytics ist über verschiedene Optionen und Einstellungen vollständig anpassbar und ermöglicht eine erweiterte Datenauswertung über benutzerdefinierte KPIs und Ereignisse.

Dieses Google Analytics Dashboard Plugin ist zwar nicht wesentlich, da Du auch die Google Analytics Browser Anwendung öffnen kannst. Aber es ist definitiv bequemer, direkt vom Dashboard aus auf deine Statistiken zuzugreifen. Wenn Du regelmäßig Deine Statistiken über die Seitenaufrufe und die Performance Deiner Beiträge überprüfen möchtest, hilft Dir dieses Plugin dabei, Deine Statistiken schneller und bequemer im Auge zu behalten.

Schau Dir das Google Analytics Dashboard for WordPress Plugin hier an.

Fazit

Ich hoffe, die Liste dieser essentiellen WordPress Plugins hilft Dir, hilfreiche Tools zu finden, die auch Deinen Blog weiter optimieren und zu mehr Erfolg zu bringen. Schau Dir auch unsere Sammlung der 7 besten Social Media Plugins für WordPress + 55 Alternativen an, sowie 25 Marketing Plugins, um weitere interessante Tools für Deinen Blog zu finden.

Nun zu Dir. Bitte lass mich wissen, welche Plugings für Dich am besten funktionieren und welches Deine Top WordPress Plugins sind. Hinterlasse einfach einen Kommentar.

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 4 im Durchschnitt: 5]
Melanie Tamblé
Geschäftsführerin bei ADENION GmbH
Expertin für Content Marketing, Online PR und Social Media. Autorin und Bloggerin. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der ADENION GmbH.

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien.
PR-Gateway, Blog2Social und CM-Gateway ermöglichen eine einfache und schnelle Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Blogartikeln, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Blogs, Newsdienste und Social Media. Mit Influma bietet die ADENION ein Recherche und Analyse-Tool für Content und Influencer Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Gastautor werden bei Blog2Social? – Richtlinien für Gastbeiträge

Wir freuen uns über Deine 5-Sterne-Bewertung auf WordPress.org

Berichte Anderen über Deine Erfahrung mit Blog2Social

Schreibe einen Testbericht

Berichte von Deinen Erfahrungen mit Blog2Social

Mehr über Social Media Automatisierung auf Social Media Examiner

Blog2Social auf Social Media Examiner

Kategorien

Jobs und Karriere