Was brauchen Sie, um Reichweite zu bekommen?

Social Media Studie zu Social Media und Blogs

„We don‘t have a choice whether we DO
social media, the question is how well we DO it.“
(Erik Qualman)

Neue Social Media Studie zeigt, wie sich die Relevanz von Social Media Marketing in der Unternehmenskommunikation entwickelt hat und warum Blogs und Social Media unzertrennlich sind

Die Social Media haben sich zu einem zentralen Baustein der Unternehmenskommunikation entwickelt. So setzen Unternehmen, Corporate Blogger und Themenblogs zunehmend Social Media Marketing Strategien ein, um mehr Aufmerksamkeit für ihre Inhalte im Internet zu generieren. Die Studie „Zukunft der Unternehmenskommunikation“ bestätigt das und zeigt, dass 2012 Social Media für 70,6 % der Unternehmen zum Arbeitsalltag gehört. 2015 sind die Social Media bereits bei 87,1 % der Unternehmen fest integriert.

Eine Untersuchung des Deutschen Instituts fürs Marketing hat ergeben, dass Facebook, Blogs, YouTube, Twitter und XING zu den Pflichtinstrumenten im Rahmen des Social Media Marketings von Unternehmen zählen. Doch warum sind gerade diese Social Media in der Unternehmenskommunikation relevant? Es fällt auf, dass die Networks, die überwiegend durch Privatpersonen genutzt werden, zu den Favoriten der Unternehmen zählen. Deswegen nutzen Unternehmen soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube, um darüber die Zielgruppe besser zu erreichen und mehr Traffic auf der Website zu generieren.

Aber auch Business-Netzwerke wie XING gewinnen zunehmend an Bedeutung und spielen insbesondere als Recruitment-Netzwerk eine herausragende Rolle. Auch Blogs nehmen eine wichtige Rolle ein, obwohl laut der Untersuchung des deutschen Instituts fürs Marketing die Nutzungshäufigkeit abgenommen hat. Der Grund:
„Die Vermutung liegt nahe, dass dieser Umstand durch eine relativ hohe Zeitinvestition auf Seiten der Unternehmen zu erklären ist. Dies fängt bei der Programmierung des Blogs an und endet mit regelmäßigen Beiträgen, deren Erstellung erfahrungsgemäß viel Zeit in Anspruch nimmt.“ (Studie Social Media Marketing in Unternehmen 2016: 14)

Warum Blogbeiträge auf Social Media verbreiten

Entgegen den Ergebnissen, dass die Nutzungshäufigkeit abnimmt, zeigen andere Studien, dass die Anzahl der Blogs weltweit stetig wächst. So umfasst die Blogosphäre inzwischen 173 Millionen Blogs weltweit. Alleine auf dem CMS WordPress lassen sich 71,5 Millionen Blogs verzeichnen. Mit dem zunehmenden Einsatz von Social Media Marketing Strategien gewinnen Blogs eine größere Bedeutung in der Unternehmenskommunikation. Unternehmen führen Blogs, um mit relevanten Unternehmensinhalten auf sich aufmerksam zu machen. Die Social Media nehmen dabei die Rolle der Multiplikatoren ein. Durch die Verbreitung der Beiträge in den sozialen Netzwerken lassen sich mehr Leser für den Blog generieren.

Blogs haben sich als wichtige Informations- und Meinungsquellen etabliert. Das Ziel der Corporate Blogger besteht darin, die Leser über aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Branchenthemen zu informieren. Laut einer Studie von Karrierebibel zählen Ratschläge (18 %), Erfahrungsberichte von Kunden, Case Studies (34 %) und Brancheninformationen (44 %) zu den beliebtesten Inhalten der Blogleser.

Bevorzugte Bloginhalte

Social Media Studie 2016

Möchten Sie mehr über die Relevanz von Social Media und Blogs erfahren? Wir haben für Sie in unserer Social Media Studie 2016 die folgenden Ergebnisse zusammengefasst:
– die aktuellen Nutzungszahlen im Vergleich
– die Nutzungsintensität der einzelnen sozialen Netzwerke
– die Reichweite der Netzwerke
– die Daily Page Views und Daily Visitors
Zudem haben wir ermittelt, wie viele Netzwerke ein Onliner im Schnitt gleichzeitig bedient und ob sich prägnante Verhaltensmuster in der Social Media Nutzung herauskristallisieren.
Neugierde geweckt? Dann laden Sie hier die Social Media Studie 2016 herunter.

Leseempfehlungen:

Die wichtigsten Social MediaWelche Social Media eignen sich für Sie am besten? Wir haben für Sie die verschiedenen Networks gegenübergestellt. Dann finden Sie hier eine Übersicht über die wichtigsten Social Media Netzwerke im Vergleich.

 
 

Social Media Studie

Blogger setzen auf Social Media, um ihre Reichweite zu steigern. Twitter ist das beliebteste Netzwerk mit 73,0 %, dicht gefolgt von Facebook mit 67,2 %. Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse der Social Media Studie in dem Beitrag Social Media Studie: 73% setzen auf Twitter für mehr Reichweite.

 

 

 

Irina Malievski
Online-PR, Content Marketing und Social Media bei ADENION GmbH
Nach dem Masterstudiengang politische Kommunikation an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf ist Irina Malievski jetzt zuständig für Online-PR, Content Marketing und Social Media bei der ADENION GmbH.

About the author

Irina Malievski

Nach dem Masterstudiengang politische Kommunikation an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf ist Irina Malievski jetzt zuständig für Online-PR, Content Marketing und Social Media bei der ADENION GmbH.

2 thoughts on “Social Media Studie zu Social Media und Blogs”

  1. Hallo Irina!
    Toller Beitrag, vor allem ist es fast zu 100% deckungsgleich mit meinen bescheidenen Erfahrungen.
    Allerdings sollte man nicht alles auf einmal angehen, immer schön eins nach dem anderen, da man sich schnell verzetteln kann.

    1. Hallo Alexander,
      herzlichen Dank für Dein Feedback. Das freut uns sehr, dass Deine Erfahrungen fasst deckungsgleich mit unseren Ergebnissen sind. Wir geben Dir Recht, dass man jedes soziale Netzwerk individuell betrachten und die jeweiligen Charakteristika der verschiedenen Netzwerke bei seiner Social Media Strategie im Einzelnen berücksichtigen sollte. Dies bestätigt auch die Social Media Studie, die zeigt, dass 64,18 % der Blog2Social-Nutzer im Schnitt 2 bis 5 Netzwerke parallel bedienen. Dies zeigt, dass die User sich gezielt bestimmte Netzwerke auswählen, um mehr Leser für Ihren Blog zu gewinnen.

      Mit den besten Grüßen,
      Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. (Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.)

Whitepaper, Leitfäden und Studien

Gastautor werden bei Blog2Social? – Richtlinien für Gastbeiträge

Wir freuen uns über Deine 5-Sterne-Bewertung auf WordPress.org

Berichte Anderen über Deine Erfahrung mit Blog2Social

Smarte Social Media Automatisierung: Der Step-by-Step-Guide zu Blog2Social

Kategorien

Jobs und Karriere